legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Weisses Leuchten

James Lee Burke: Weisses Leuchten (2017)

Info des Pendragon Verlags:
Alles beginnt mit einem Schuss durch ein Fenster im Haus des Öl-Magnaten Welden Sonnier. Dave Robicheaux wird mit den Ermittlungen beauftragt. Sofort ist er heillos verstrickt im engen Beziehungsgeflecht einer der angesehensten Familien Louisianas. Der Clan mauert und auch die Dämonen seiner eigenen Vergangenheit drohen Dave zu überwältigen. Wie soll er in diesem tödlichen Netz aus familiärer Gewalt, jahrzehntealter Schuld und Mafiaverbindungen den Überblick behalten?

James Lee Burke: Weisses Leuchten. (A Stained White Radiance, 1992). Ein Dave-Robicheaux-Krimi. Aus dem Amerikanischen von Oliver Huzly. Überarbeitete Neuausgabe. Bielefeld: Pendragon, 2017 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1994), Klappenbroschur, ca. 496 S., ca. 18.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Mitte Oktober 2017]

 


 

Weißes Leuchten

James Lee Burke: Weißes Leuchten (2014)

Info des Verlags Edel eBooks:
In einem nur scheinbar verschlafenen Nest in den US-Südstaaten gerät eine zwielichtige Geschwisterschar ins Visier der örtlichen Mafia. Ein Polizist versucht die Mauer des Schweigens zu durchdringen. Er gerät in ein altes, gut abgehangenes Geheimnis um Mord, Wahnsinn, Rache und Schuld, das ihn mit in den Strudel des Verderbens zu ziehen droht...

Der fünfte Fall des Dave Robicheaux ist so zuverlässig wie stets ein Meisterwerk des modernen Thrillers. So wichtig wie der gut konstruierte Plot ist die eigenartige Louisiana-Atmosphäre, deren schwüle Hitze die Leidenschaften kochen und altes Unrecht reifen lässt, bis die Eiterblase platzt. Anders ausgedrückt: uneingeschränkte Leseempfehlung.

James Lee Burke: Weißes Leuchten. (A Stained White Radiance, 1992). Roman. Aus dem Amerikanischen von Oliver Huzly. Hamburg: Edel eBooks, 2014 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1994), 2209 KB, ca. 360 S., 5.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Weißes Leuchten

James Lee Burke: Weißes Leuchten (1994)

Info des Goldmann Verlags:
Alles beginnt mit einem Schuß durch ein Fenster im Haus des Öl-Magnaten Welden Sonnier. Police-Detective Dave Robicheaux wird mit den Ermittlungen beauftragt. Und schon ist er heillos verstrickt im engen Beziehungsgeflecht der angesehensten Familien Louisianas. Wie kann er entrinnen aus dem Netz von Intrige und Gewalt - und aus den Alpträumen seiner eigenen Vergangenheit?

James Lee Burke: Weißes Leuchten. (A Stained White Radiance, 1992). Roman. Aus dem Amerikanischen von Oliver Huzly. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 1994, Goldmann Taschenbuch Nr. 41544, 377 S., 15.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen