legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Café Vigàta

Andrea Camilleri und Lorenzo Rosso: Café Vigàta

Info der Eidition Lübbe:
Wie sein Held Salvo Montalbano ist auch Andrea Camilleri "ein Mann des Meeres". Seit Jahrzehnten lebt er in Rom, und doch ist ihm der allsommerliche Besuch seiner sizilianischen Heimatstadt Porto Empedocle stets ein Bedürfnis. Sein dortiges Lieblingscafé hat man ihm zu Ehren längst in "Café Vigata" umbenannt, dient es ihm doch von jeher als eine Art Freiluftbüro und zugleich als Treffpunkt für Freunde, Journalisten, Verleger und Touristen.

Auch in dem wunderschön gestalteten und mit Fotos ausgestatteten Interviewbuch kommen wir Camilleri ganz nahe, erfahren Interessantes über seine Sehnsucht nach dem Sizilien seiner Kindheit, über seine bewegte Jugend, über folgenreiche Freundschaften, über seine politischen Ansichten und - über den allerletzten Montalbano-Roman...

Andrea Camilleri und Lorenzo Rosso: Café Vigàta. (Caffé Vigàta, 2007). Andrea Camilleri im Gespräch. Aus dem Italienischen von Moshe Kahn. Deutsche Erstausgabe. Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 2008, gebunden mit Schutzumschlag, 130 S., 16.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen