legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Frau aus dem Meer

Andrea Camilleri: Die Frau aus dem Meer (2013)

Info des Rowohlt Verlags:
Der einfache Gärtner Gnazio kann sein Glück kaum fassen, als Maruzza einwilligt, ihn zu heiraten. Er ist wie berauscht von ihrer sinnlichen Schönheit. Dass seine Frischangetraute behauptet, eine Sirene zu sein, nimmt Gnazio als liebenswerte Spinnerei hin. Doch mit der Zeit kommt sie ihm immer sonderbarer vor. Wieder und wieder zieht es Maruzza in Richtung Meer...

Ein märchenhafter Roman über die Liebe und die Sehnsucht nach einer anderen Welt.

Andrea Camilleri: Die Frau aus dem Meer. (Maruzza Musumeci, 2007). Roman. Aus dem Italienischen von Moshe Kahn. Reinbek: Rowohlt, 2013 (1. Aufl. - Reinbek: Kindler, 2011), Rowohlt Taschenbuch Nr. 24945, 154 S., 8.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Frau aus dem Meer

Andrea Camilleri: Die Frau aus dem Meer (2011)

Info des Kindler Verlags:
Gnazio wird auf Sizilien geboren und wandert als junger Mann nach Amerika aus. Alles, was er kann, ist Bäume anpflanzen. Aber das macht er so gut, dass er es in New York zum Gärtner bringt. Fünfundzwanzig Jahre später kehrt er mit einer kleinen Summe Geld in seine Heimat zurück. Er kauft sich ein Stück Land, in dessen Mitte ein mächtiger Olivenbaum thront. Gnazio lässt die spröde Erde wieder aufleben, gräbt sie um und bewässert sie liebevoll, bevölkert sie mit Tieren und wünscht sich nun, im Alter von fünfundvierzig Jahren, eine Familie.

Es ist die Kräuterhexe und Wunderheilerin Donna Pina, die eine Frau für ihn findet: Maruzza Musumeci, strahlend schön wie die Sonne. Wer weiß, warum sie niemals einen Mann gefunden hat? Vielleicht weil sie eine Sirene ist? Gnazio ist fasziniert von der geheimnisvollen Frau. Aber birgt ihre seltsame Art nicht auch eine große Gefahr für ihn, den bodenständigen Mann?

Andrea Camilleri: Die Frau aus dem Meer. (Maruzza Musumeci, 2007). Roman. Aus dem Italienischen von Moshe Kahn. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Kindler, 2011, gebunden mit Schutzumschlag, 154 S., 14.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen