legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der falsche Liebreiz der Vergeltung

Andrea Camilleri: Der falsche Liebreiz der Vergeltung (2006)

Info des Verlags BLT:
Wie sah Salvo Montalbanos Leben eigentlich aus, ehe er Commissario wurde? Gab es vor Livia andere Liebschaften in seinem Leben? Und warum fand er ausgerechnet in Vigàta seine Heimat? - In seinem neuen Buch lüftet Camilleri nicht nur das Geheimnis um Montalbanos Leben "vor Vigàta", sondern beglückt seine Leser zugleich mit drei ungemein fesselnden Kriminalfällen und einem äußerst gewieften Commissario.

"Neben der Aufklärung diverser Verbrechen nimmt sich der große Mann der italienischen Krimiliteratur diesmal die Zeit, die Vorgeschichte von Salvo Montalbano zu erzählen. Charmant und kulinarisch - ein echter Camilleri." bücher

Andrea Camilleri: Der falsche Liebreiz der Vergeltung. (La prima indagine di Montalbano, 2004). Commissario Montalbano findet seine Bestimmung. Aus dem Italienischen von Christiane von Bechtolsheim. Bergisch Gladbach: BLT, 2006 (1. Aufl. - Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 2005), BLT Nr. 92232, 349 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der falsche Liebreiz der Vergeltung

Andrea Camilleri: Der falsche Liebreiz der Vergeltung (2005)

Info der Edition Lübbe:
Wie sah Salvo Montalbanos Leben eigentlich aus, ehe er Commissario wurde? Gab es vor Livia andere Liebschaften in seinem Leben? Und warum fand er ausgerechnet in Vigàta seine Heimat?

In diesem Buch lüftet Andrea Camilleri nicht nur das Geheimnis um Montalbanos Leben "vor Vigàta", sondern beglückt seine Leser zugleich mit drei ungemein fesselnden Kriminalgeschichten. Hier sind Montalbanos unkonventionelle Ermittlungsmethoden gefragter denn je, hat der Commissario es doch wiederholt mit außerordentlich raffinierten Rachefeldzügen zu tun, die ihn der Verzweiflung bisweilen gefährlich nahe bringen. Auch sein Herz gerät dieses Mal in Gefahr, und als ihm schließlich bewusst wird, wie tief er im Schlamassel steckt, bleibt ihm eigentlich nur noch eine Möglichkeit: Unverzüglich das Flugzeug nach Genua zu besteigen, um mit Dauerfreundin Livia manches Missverständnis vor Ort zu klären. Eben auf seine ganz spezielle Art...

Andrea Camilleri: Der falsche Liebreiz der Vergeltung. (La prima indagine di Montalbano, 2004). Commissario Montalbano findet seine Bestimmung. Aus dem Italienischen von Christiane von Bechtolsheim. Deutsche Erstausgabe. Bergisch Gladbach: Edition Lübbe, 2005, Leinen mit Schutzumschlag, 347 S., 19.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen