legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Von der Liebe zum Radfahren

Andrea Camilleri: Von der Liebe zum Radfahren

Info des Rowohlt Verlags:
Juli 1943: Sizilien ist von Deutschen und Alliierten besetzt. Der kleine Andrea Camilleri flüchtet mit seiner Familie in die Villa einer Tante in Serradifalco. Nur den Vater müssen sie zurück lassen. Als Andrea es vor Sehnsucht nicht mehr aushält, fährt er mit seinem Fahrrad über zerbombte Straßen und Minenfelder bis nach Agrigent, wo er seinen Vater findet. Wenn er diese Fahrt überlebt, schwört er sich, wird er seinem Fahrrad zum Dank eine Geschichte widmen. Dies ist sie.

Andrea Camilleri: Von der Liebe zum Radfahren. (Una corsa verso la libertà). Aus dem Italienischen von Moshe Kahn. Deutsche Erstausgabe. Rowohlt Taschenbuch Nr. 24988, 96 S. mit 8 doppelseitigen s/w-Abbildungen, 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen