legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

So töte ich den Mann meiner Träume

Dorothy Cannell: So töte ich den Mann meiner Träume (2001)

Info des Ullstein Verlags:
Ellie Haskell stolpert in der Bibliothek über eine Leiche. Miss Bunch, die Bibliothekarin, liegt ausgestreckt neben einem aufgeschlagenen Liebesroman. Ist es Zufall, dass sie just am Todestag von Hector Rigglesworth, dem Bibliotheksgeist, ihr Leben aushaucht? Als die Hinterbliebenen ihrer lieben Miss Bunch ein Denkmal setzen wollen und ein männliches Model anheuern, geraten die Ereignisse außer Kontrolle: Ellie macht Jagd auf den Mörder - ob Hausgeist oder nicht - und muss nun auch für sich selbst ein äußerst unromantisches Ende fürchten...

Dorothy Cannell: So töte ich den Mann meiner Träume. (How to Murder the Man of your Dreams, 1995). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Brigitta Merschmann. München: Ullstein, 2001 (1. Aufl. - Düsseldorf: Marion von Schröder, 1996), Ullstein Taschenbuch Nr. 25056, 375 S., 14.90 DM, später 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

So töte ich den Mann meiner Träume

Dorothy Cannell: So töte ich den Mann meiner Träume (1999)

Info des Verlags Econ & List:
Ellie, Hausfrau, Mutter und leidenschaftliche Leserin von Love-Stories, stößt in der Bibliothek auf eine Leiche. Miss Bunch, die Bibliothekarin, liegt ausgestreckt neben einem aufgeschlagenen Liebesroman. Die trauernden Hinterbliebenen beschließen, zum Angedenken an sie eine Statue in Auftrag zu geben. Karisma, der "sexy king" unter den Dressmen, soll dafür Modell stehen. Doch als der Beau anreist, ist das Unheil nicht mehr abzuwenden. Eine weitere Frau stirbt unter mysteriösen Umständen, und auch die Crew des schönen Karisma wird vergiftet aufgefunden.

Dorothy Cannell: So töte ich den Mann meiner Träume. (How to Murder the Man of your Dreams, 1995). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gabriel Weber-Jaric. München: Econ-und-List-Taschenbuch-Verlag, 1999 (1. Aufl. - Düsseldorf: Marion von Schröder, 1996), Econ & List Taschenbuch Nr. 25270, 358 S., 16.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

So töte ich den Mann meiner Träume

Dorothy Cannell: So töte ich den Mann meiner Träume (1997)

Info des Econ-Verlags:
Ellie, Hausfrau, Mutter und leidenschaftliche Leserin von Love-Stories, stößt in der Bibliothek auf eine Leiche. Miss Bunch, die Bibliothekarin, liegt ausgestreckt neben einem aufgeschlagenen Liebesroman. Die trauernden Hinterbliebenen beschließen, zum Angedenken an sie eine Statue in Auftrag zu geben. Karisma, der "sexy king" unter den Dressmen, soll dafür Modell stehen. Doch als der Beau anreist, ist das Unheil nicht mehr abzuwenden. Eine weitere Frau stirbt unter mysteriösen Umständen, und auch die Crew des schönen Karisma wird vergiftet aufgefunden.

Dorothy Cannell: So töte ich den Mann meiner Träume. (How to Murder the Man of your Dreams, 1995). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gabriel Weber-Jaric. Düsseldorf: Econ, 1997 (1. Aufl. - Düsseldorf: Marion von Schröder, 1996), Econ Taschenbuch Nr. 17362, 375 S., 16.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

So töte ich den Mann meiner Träume

Dorothy Cannell: So töte ich den Mann meiner Träume (1996)

Info des Verlags Marion von Schröder:
Elli Haskell, Hausfrau, Mutter und leidenschaftliche Leserin von Love-Stories, stößt in der Chitterton-Fells-Bibliothek auf eine Leiche. Miss Bunch, die Bibliothekarin, liegt ausgestreckt neben einem aufgeschlagenen Liebesroman. Zu allem Unglück fällt ihr Ableben mit dem Todestag von Hector Rigglesworth, dem Bibliotheksgeist, zusammen, der als erklärter Feind von Liebesromanen schon seit 100 Jahren rachsüchtig durch die Räume spukt. Schon bald muß Ellie erfahren, wer das nächste Opfer des herumgeisternden Rigglesworth ist - oder ist der Killer etwa von dieser Welt?! -, bevor sie selbst auf den Schurken trifft und einem höchst unromantischen Schicksal entgegensieht.

Dorothy Cannell: So töte ich den Mann meiner Träume. (How to Murder the Man of your Dreams, 1995). Roman. Aus dem Amerikanischen von Gabriel Weber-Jaric. Deutsche Erstausgabe. Düsseldorf: Marion von Schröder, 1996, gebunden mit Schutzumschlag, 375 S., 39.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen