legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Das Zimmer der roten Witwe

John Dickson Carr: Das Zimmer der roten Witwe (1970)

Info des Ullstein Verlags:
Das Zimmer im Hause Lord Mantlings wurde seit Jahrzehnten nicht benutzt. Hier wohnt nur einer: der Tod.
Vier Menschen schon kamen darin um, doch nun will der Hausherr den Bann zerreißen - mit Hilfe von Ärzten, Wissenschaftlern und Kriminalisten. Lange harrt eine mutige Versuchsperson im Mordzimmer aus, in ständiger Sprechverbindung mit den Beobachtern. Dann öffnet man die Tür - und entdeckt, daß man seit einer Stunde mit einer Leiche spricht!
Hat die Rote Witwe abermals einen zu sich ins Grab geholt?

John Dickson Carr: Das Zimmer der roten Witwe. (The Red Widow Murders, 1935). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von N.N.. Frankfurt/M.: Ullstein Taschenbücher Verlag, 1970 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1951), Ullstein Bücher Nr. 1344, 154 S., 2.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen