legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Patrick Silver

Jerome Charyn: Patrick Silver (2016)

Info des Diaphanes Verlags:
Showdown im Kreuzzug gegen die Guzmanns
In seinem früheren Leben war Patrick Silver einmal Cop. Und Kollege von Isaac Sidel. Jetzt ist der jüdisch-irische Koloss hauptberuflich Synagogenwächter und hoffnungsloser Guinnesssäufer. Sein Leben nimmt eine jähe Wende, als er als Aufpasser für das grauhaarige Baby Jerónimo Guzmann angeheuert wird, die absonderlichste Ausgeburt der Guzmann'schen Gangstersippschaft. Den verdächtigt Isaac Sidel, der »Lippenstiftmörder« zu sein, der kleinen Jungen erst die Gesichter anmalt, bevor er sie umbringt. Da bietet sich eine Reunion mit Patrick Silver geradezu an.

Jerome Charyn: Patrick Silver. (The Education of Patrick Silver, 1976). Die Isaac Sidel-Romane 3/12. Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Sabine Schulz. Zürich, Berlin: Diaphanes, 2016 (1. Aufl. - München: Heyne, 1984 unter dem Titel »Die Erziehung des Patrick Silver«), Klappenbroschur, 198 S., 14.95 Euro (D), eBook 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Patrick Silver

Jerome Charyn: Patrick Silver (1997)

Info des Piper Verlags:
Isaac Sidel, der mächtige Supercop der Lower East Side, gerade überraschend zum First Deputy befördert, ist hinter Jerome, dem jüngsten Mitglied der Guzman-Verbrechersippe her. Dessen Bodyguard ist Sidels ehemaliger Cop Patrick Silver. Eine packende Milieustudie aus dem Bauch von New York.

Jerome Charyn: Patrick Silver. (The Education of Patrick Silver, 1976). Supercop Isaac Sidel von der Lower East Side. Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Uschi Gnade. München: Piper, 1997 (1. Aufl. - München: Heyne, 1984 unter dem Titel »DieErziehung des Patrick Silver«), 189 S., 14.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Patrick Silver

Jerome Charyn: Patrick Silver (1991)

Info des Rotbuch Verlags:
Jerome Charyn Patrick Silver Patrick Silver ist ein ethnisches Unikum. Ein hektoliterweise Guinness saufender irischer Jude, im Zivilberuf Synagogenwächter, aber im Moment angeheuert als Leibwächter von Jeronimo, dem geistesschwachen Benjamin einer sephardisch-marranischen Buchmachersippe. Jeronimo braucht einen Bodyguard, weil er gerade vom überlebensgroßen jüdischen Polizeicowboy der Lower East Side, Isaac Sidel, als der »Lippenstiftmörder« gesucht wird. Doch Papa Guzmann aus der Bronx würde nie zulassen, daß sein Baby in die Kiste muß...

Jerome Charyn: Patrick Silver. (The Education of Patrick Silver, 1976). Aus dem Amerikanischen von Uschi Gnade. Hamburg: Rotbuch, 1991 (1. Aufl. - München: Heyne, 1984 unter dem Titel »DieErziehung des Patrick Silver«), 189 S., 15.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen