legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Größenwahn

Lee Child: Größenwahn (2017)

Info des Blanvalet Verlags:
Wie alles begann: der erste Jack-Reacher-Roman.
Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo steigt der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher in einer Kleinstadt in Georgia aus dem Bus. Wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder. Er steht unter Mordverdacht. Doch statt einer schnellen Lösung hat Detective Finley bald zwei große Probleme: einen Hauptverdächtigen, der seine Unschuld beweisen kann, und das Geständnis eines Bankers, der die Tat nicht begangen hat...

Lee Child: Größenwahn. (The Killing Floor, 1997). Ein Jack-Reacher-Roman. Aus dem Englischen von Marie Rahn. München: Blanvalet, 2017 (1. Aufl. - München: München: Heyne, 1998), Blanvalet Taschenbuch Nr. 512, 542 S., 10.99 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Größenwahn

Lee Child: Größenwahn (2005)

Info des Bertelsmann Verlags:
Jack Reacher ist ein Mann mit Vergangenheit. Jahrelang hat er als Militärpolizist Gewaltverbrecher zur Strecke gebracht. Doch seit seiner Entlassung aus der Army reist er ziellos durchs Land. Auf der Spur eines längst vergessenen Bluessängers ist er nach Margrave gekommen und landet im Gefängnis unter Mordverdacht. Der ermittelnde Chief Detective Finlay ist bald von seiner Schuldlosigkeit überzeugt. Doch als sich herausstellt, dass der grausam misshandelte Tote Jacks Bruder ist, gerät seine Welt aus den Fugen und Jack beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Was hatte sein Bruder, der angesehene Fahnder aus dem Washingtoner Finanzministerium, in Margrave zu suchen? Warum legt ein ehrenwerter Banker ein Geständnis ab, obwohl er den Mord nicht begangen haben kann? Und was ist das Geheimnis dieser gottverlassenen Kleinstadt, die durch die Stiftung des reichsten Mannes im Ort zu einer sauberen Mustergemeinde herausgeputzt worden ist?

Lee Child: Größenwahn. (The Killing Floor, 1997). Roman. Aus dem Englischen von Marie Rahn. Sonderausgabe. München: Bertelsmann, 2005 (1. Aufl. - München: München: Heyne, 1998), Stern Krimi-Bibliothek Bd. 3, gebunden, 508 S., 6.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Größenwahn

Lee Child: Größenwahn (2004)

Info des Heyne Verlags:
Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo ist Jack Reacher in einer Kleinstadt in Georgia aus dem Bus gestiegen. Wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder. Er steht unter Mordverdacht. Doch statt einer schnellen Lösung hat Detective Finlay bald ein noch größeres Problem: einen Hauptverdächtigen, der seine Unschuld beweisen kann, und das Geständnis eines Bankers, der die Tat nicht begangen hat.

Lee Child: Größenwahn. (Killing Floor, 1997). Ein Jack-Reacher-Roman. Aus dem Englischen von Marie Rahn. München: Heyne, 2004 (1. Aufl. - München: Heyne, 1998), Heyne Bücher 01/14034, 475 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Größenwahn

Lee Child: Größenwahn (1999)

Info des Heyne Verlags:
»Präzision, die Schrecken und Spannung garantiert... Großartiger Stil und sorgfältiger Plot. Einfach brillant.« THE NEW YORK TIMES
Jack Reacher wird wegen Mordverdachts ins Gefängnis gesteckt. Doch er hat ein Alibi. Dagegen hat die Polizei das Geständnis eines ehrenwerten Bankers, der den Mord nicht begangen haben kann...

Lee Child: Größenwahn. (Killing Floor, 1997). Roman. Aus dem Englischen von Marie Rahn. München: Heyne, 1999 (1. Aufl. - München: Heyne, 1998), Heyne Bücher 01/13026, 475 S., 14.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Größenwahn

Lee Child: Größenwahn (1998)

Info des Heyne Verlags:
Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo ist Jack Reacher in Margrave, Georgia, aus dem Greyhoundbus gestiegen, nur wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder - unter Mordverdacht. Es fällt ihm nicht allzu schwer, seine Unschuld zu beweisen. Doch als er erfährt, daß das Mordopfer sein Bruder ist, gerät seine Welt aus den Fugen. Reacher muß erkennen, daß er nur ein kleines Rad in einem unglaublich anmutenden Plan ist. Es geht um Geld. Um soviel Geld, daß niemand mehr seines Lebens sicher ist, der nach der Quelle fragt.

Lee Child: Größenwahn. (Killing Floor, 1997). Roman. Aus dem Englischen von Marie Rahn. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 1998, gebunden mit Schutzumschlag, 479 S., 39.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen