legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der Tod wartet

Agatha Christie: Der Tod wartet (2015)

Info des Atlantik Verlags:
"Du siehst doch ein, dass sie sterben muss." Diesen Satz, den Raymond Boynton an seine Schwester richtet, hört Hercule Poirot zufällig in seinem Jerusalemer Hotel mit. Als Mrs Boynton, die tyrannische Stiefmutter der Geschwister, wenig später auf dem Weg nach Petra ermordet wird, erinnert sich Poirot an die verschwörerischen Worte. Er hat nur 24 Stunden, um den Fall zu lösen. Genug Zeit jedoch, um Überraschendes zu Tage zu fördern.

Agatha Christie: Der Tod wartet. (Appointment with Death, 1938). Ein Fall für Poirot. Aus dem Englischen neu übersetzt von Ursula-Maria Mössner. Hamburg: Atlantik Verlag, 2015 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1944 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Bern u.a: Scherz, 1999), kartoniert, 240 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod wartet

Agatha Christie: Der Tod wartet (2009)

Info des Fischer Verlags:
Ihr Tod bedeutet Freiheit
Sie ist eine äußerst unangenehme Person. Sie ist von monströser Gestalt. Sie war einst Gefängniswärterin. Sie tyrannisiert ihre Familie und die gesamte Reisegruppe. Ihr plötzlicher Tod ist eine Erleichterung für alle. Und doch besteht Hercule Poirot darauf, den Mord aufzudecken.

Agatha Christie: Der Tod wartet. (Appointment with Death, 1938). Aus dem Englischen neu übersetzt von Ursula-Maria Mössner. Frankfurt/M.: Fischer, 2009 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1944 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Bern u.a: Scherz, 1999), Fischer Taschenbibliothek Nr. 51117, gebunden, 332 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod wartet

Agatha Christie: Der Tod wartet (2008)

Info des Fischer Verlags:
In seinem Jerusalemer Hotel hört Hercule Poirot aus dem danebenliegenden Zimmer ein Stimme: »Du siehst doch ein, dass sie sterben muss?« Die Worte klingen wie eine Verschwörung in einem Roman, und Poirot kann diese Stimme nicht vergessen. Wenig später lernt er die Familie Boynton kennen, die unter der Bösartigkeit der Matriarchin Mrs Boynton zu leiden hat. Bei einem Ausflug in das berühmte Tal der roten Felsen bei Petra wird Mrs Boynton tot aufgefunden, und obwohl die Erleichterung groß ist, endlich von ihrer tyrannischen Art befreit zu sein, besteht Hercule Poirot darauf, den Mord zu untersuchen. Was er entdeckt, überrascht alle.

Agatha Christie: Der Tod wartet. (Appointment with Death, 1938). Aus dem Englischen neu übersetzt von Ursula-Maria Mössner. Frankfurt/M.: Fischer, 2008 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1944 - 1. Aufl. der Neuübersetzung Bern u.a: Scherz, 1999), Fischer Taschenbuch Nr. 17959, 250 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod wartet

Agatha Christie: Der Tod wartet (2004)

Info des Scherz Verlags:
Hercule Poirot macht Ferien - ausgerechnet am Toten Meer. Die alte Dame Boynton war die personifizierte Bosheit. Menschenkenner Poirot schliesst nicht aus, dass sie ermordet wurde. Ein dunkler Fall, aber erst ihre Vergangenheit lässt ihm die Haare zu Berge stehen.

Agatha Christie: Der Tod wartet. (Appointment with death, 1938) Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Ursula-Maria Mössner. Sonderausgabe. Frankfurt/M.: Scherz, 2004 (1. Aufl. - Bern: Scherz, 1953 - 1. Aufl. - der Neuübersetzung: Bern u.a.: Scherz, 1999), Scherz Taschenbuch Nr. 9374, 250 S., 5.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod wartet

Agatha Christie: Der Tod wartet (2003)

Info des Fischer Verlags:
Hercule Poirot macht Ferien - ausgerechnet am Toten Meer. Die alte Dame Boynton war die personifizierte Bosheit. Menschenkenner Poirot schließt nicht aus, dass sie ermordet wurde. Ein dunkler Fall, aber erst ihre Vergangenheit lässt ihm die Haare zu Berge stehen.

Agatha Christie: Der Tod wartet. (Appointment with Death, 1938). Aus dem Englischen neu übersetzt von Ursula-Maria Mössner. Sonderausgabe. Frankfurt/M.: Fischer, 2003 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1944 - 1. Aufl. der Neuübersetzung - Bern u.a.: Scherz, 1999), Fischer Taschenbuch Nr. 50688, 250 S., 5.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod wartet

Agatha Christie: Der Tod wartet (2001)

Info des Scherz Verlags:
Das Geheimnis der Toten.
Hercule Poirot macht Ferien - ausgerechnet am Toten Meer. Die alte Dame Boynton war die personifizierte Bosheit. Menschenkenner Poirot schliesst nicht aus, dass sie ermordet wurde. Ein dunkler Fall, aber erst ihre Vergangenheit lässt ihm die Haare zu Berge stehen.

Agatha Christie: Der Tod wartet. (Appointment with Death, 1938) Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Ursula-Maria Mössner. Bern u.a.: Scherz, 2001, (1. Aufl. - Bern: Scherz, 1944 - 1. Aufl. - der Neuübersetzung: Bern u.a.: Scherz, 1999), Scherz Taschenbuch Nr. 1787, 250 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod wartet

Agatha Christie: Der Tod wartet (1999)

Info des Scherz Verlags:
Das Geheimnis der Toten.
Hercule Poirot macht Ferien - ausgerechnet am Toten Meer. Die alte Dame Boynton war die personifizierte Bosheit. Menschenkenner Poirot schliesst nicht aus, dass sie ermordet wurde. Ein dunkler Fall, aber erst ihre Vergangenheit lässt ihm die Haare zu Berge stehen.

Agatha Christie: Der Tod wartet. (Appointment with Death, 1938) Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Ursula-Maria Mössner. Bern u.a.: Scherz, 1999, (1. Aufl. - Bern: Scherz, 1944), gebunden mit Schutzumschlag, 250 S., 29.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rendezvous mit einer Leiche oder Der Tod wartet

Agatha Christie: Rendezvous mit einer Leiche oder Der Tod wartet (1991)

Info des Scherz Verlags:
Die reiche und unbeliebte Mrs. Boyton tyrannisiert ihre Familie. Auch auf einer Reise durch den Orient herrscht sie mir strengem Regiment über ihre Stiefkinder und ihre Tochter. Als sie tot aufgefunden wird, glaubt man zunächst an Herzversagen. Doch Meisterdetektiv Hercule Poirot ist da ganz anderer Meinung: Mord ist seine Diagnose. Als Täter scheinen nur ihre Stiefkinder in Frage zu kommen, die auf der Reise die Freiheit kennen gelernt haben und sie nicht mehr aufgeben wollen. Poirots kleine graue Zellen arbeiten auf Hochtouren, denn ihm bleiben nur 24 Stunden, den Mörder zu finden...

Agatha Christie: Rendezvous mit einer Leiche oder Der Tod wartet. (Appointment with Death, 1938). Roman. Aus dem Englischen von Ursula Gail. Bern u.a.: Scherz, 1991, (1. Aufl. - Bern: Scherz, 1944), Scherz-Krimis Nr. 1227, 188 S., 8.80 DM (?).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Rendezvous mit einer Leiche oder Der Tod wartet

Agatha Christie: Rendezvous mit einer Leiche oder Der Tod wartet (1989)

Info des Scherz Verlags:
Hercule Poirot will auch mal in die Ferien - ausgerechnet ans Tote Meer...
Die alte Dame Boynton war die personifizierte Bosheit. Menschenkenner Poirot, dessen kleine graue Zellen auch in den Ferien keine Pause haben, schließt nicht aus, dass sie deshalb ermordet wurde. Doch sie hatte auch eine Vergangenheit, und die lässt Poirot die Haare zu Berge stehen...

Agatha Christie: Rendezvous mit einer Leiche oder Der Tod wartet. (Appointment with Death, 1938). Ein Hercule-Poirot-Krimi. Aus dem Englischen von Ursula Gail. Bern u.a.: Scherz, 1989, (1. Aufl. - Bern: Scherz, 1944), Scherz-Krimis Nr. 1227, 188 S., 8.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Tod wartet

Agatha Christie: Der Tod wartet (1978)

Info des Scherz Verlags:
Ein Satz zerreist jäh die friedliche Abendstille. Hercule Poirot weiß nicht, wer Ihn gesprochen hat. Er ahnt nur, wem er gelten könnte. Die Ermordung der alten Mrs. Boynton bestätigt diese Ahnung. Sie war die verkörperte Bosheit - daran besteht kein Zweifel. Fraglich ist nur, ob der Mörder in ihrer unterjochten Familie zu suchen ist - oder in Mrs. Boyntons Vergangenheit...

Agatha Christie: Der Tod wartet. (Appointment with Death, 1938). Ein Hercule-Poirot-Krimi. Aus dem Englischen von Auguste F. Bringen. Bern u.a.: Scherz, 1978, (1. Aufl. - Bern: Scherz, 1944), Scherz-classic-Krimi Nr. 58, 175 S., 3.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen