legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Memoiren des Grafen

Agatha Christie: Die Memoiren des Grafen (2008)

Info des Fischer Verlags:
Nichtsahnend erklärt sich Anthony Cade bereit, für einen alten Freund ein Manuskript nach London zu bringen und findet sich prompt in eine internationale Verschwörung verwickelt. Warum um alles in der Welt sind die Memoiren des Grafen so wichtig? Und was führt »König Victor« wirklich im Schilde? Mord, Erpressung, Diebstahl von Dokumenten und ein legendärer verschwundener Diamant - alle Hinweise führen nach »Chimneys«, einem von Englands großen historischen Landsitzen. Dort enthüllen sich schließlich alle Geheimnisse und die wahren Identitäten der Verdächtigen.

Agatha Christie: Die Memoiren des Grafen. (The Secret of Chimneys, 1925). Aus dem Englischen von Margret Haas. Frankfurt/M.: Fischer, 2008 (1. Aufl. - Dresden: Moewig & Höffner, 1927 unter dem Titel »Die Memoiren des Ministers«), Fischer Taschenbuch Nr. 17960, 194 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Memoiren des Grafen

Agatha Christie: Die Memoiren des Grafen (ca. 2002)

Info des Scherz Verlags:
Unheimliche Dinge passieren an einem Weekend in einem altenglischen Herrenhaus. Ein Mord schlägt beim Außenministerium und bei der Hochfinanz wie eine Bombe ein. Um die Memoiren eines Politikers entbrennt ein heimlicher Kampf. Und aus vielen scheinbar unentwirrbaren Fäden knüpft Agatha Christie wieder ein dichtes Netz, in dem sich schließlich ein Täter verfängt, mit dem niemand gerechnet hat...

Agatha Christie: Die Memoiren des Grafen. (The Secret of Chimneys, 1925). Aus dem Englischen von Margret Haas. Frankfurt/M.: Scherz, ca. 2002 (1. Aufl. - Dresden: Moewig & Höffner, 1927 unter dem Titel »Die Memoiren des Ministers«), Scherz-Krimis Nr. 1309, 194 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Memoiren des Grafen

Agatha Christie: Die Memoiren des Grafen (1994)

Info des Scherz Verlags:
Unheimliche Dinge passieren an einem Weekend in einem altenglischen Herrenhaus. Ein Mord schlägt beim Außenministerium und bei der Hochfinanz wie eine Bombe ein. Um die Memoiren eines Politikers entbrennt ein heimlicher Kampf. Und aus vielen scheinbar unentwirrbaren Fäden knüpft Agatha Christie wieder ein dichtes Netz, in dem sich schließlich ein Täter verfängt, mit dem niemand gerechnet hat...

Agatha Christie: Die Memoiren des Grafen. (The Secret of Chimneys, 1925). Aus dem Englischen von Margret Haas. Bern u.a.: Scherz, 1994 (1. Aufl. - Dresden: Moewig & Höffner, 1927 unter dem Titel »Die Memoiren des Ministers«), Sammler-Edition, 194 S., 12.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen