legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek (2014)

Info des Atlantik Verlags:
Es ist sieben Uhr morgens. In der Bibliothek der Bantrys liegt eine Leiche in einem Abendkleid. Wer ist sie? Wie kommt sie hierher? Fragen, auf die weder der Colonel noch seine Frau eine Antwort wissen. Vielleicht kann eine Freundin von Mrs. Bantry helfen - Jane Marple macht sich sofort auf die Jagd. Schnell ist die Leiche identifiziert und das Motiv erkannt: Es ging um Geld, viel Geld. Die beiden Damen quartieren sich im Majestic Hotel in Danemouth ein, wo Miss Marple den Täter zur Strecke bringen will - mit viel Gespür und noch mehr Verstand.

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Ein Fall für Miss Marple. Aus dem Englischen neu übersetzt von Barbara Heller. Hamburg: Atlantik, 2014 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943 - 1. Aufl. der Neuübersetzung: Bern u.a.: Scherz, 2000), kartoniert, 203 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek (2011)

Info des Fischer Verlags:
In Colonel Bantrys Bibliothek liegt eine Leiche. Eine höchst unpassende Leiche: jung, im rückenfreien Abendkleid, mit unnatürlich blonden Haaren und rotlackierten Fingernägeln. Natürlich wird es Getuschel geben, und der sensible Colonel Bantry wird unter den unausgesprochenen Anschuldigungen zu leiden haben. Keine Frage, dass Miss Marple - eine alte Freundin seiner Frau - aufdecken muss, was das wirklich Unpassende an dieser Leiche ist und welcher Art die Verbindung des jungen Mädchens zu dem Filmproduzenten Basil Blake und dem reichen Invaliden Conway Jefferson war.

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Barbara Heller. Frankfurt/M.: Fischer, 2011 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943 - 1. Aufl. der Neuübersetzung: Bern u.a.: Scherz, 2000), Fischer Taschenbibliothek Nr. 51170, 283 S., 9.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek (2004)

Info des Fischer Verlags:
Der Schein trügt...
Darüber sind sich alle einig, vom Polizeichef bis zu letzten Klatschbase in St. Mary Mead: Das Mädchen hatte in Colonel Bantrys Bibliothek nichts zu suchen - weder lebendig noch tot. Aber wie kam die Leiche dorthin? Erstaunlicherweise hält Miss Marple dies Frage nicht für wichtig, sie interessiert sich stattdessen für gewisse verräterische Nebensächlichkeiten.

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Roman. Neu übersetzt von Barbara Heller. Frankfurt/M.: Fischer, 2004 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943 - 1. Aufl. der Neuübersetzung: Bern u.a.: Scherz, 2000), Fischer Taschenbuch Nr. 16538, 191 S., 7.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek (2004)

Info des Fischer Verlags:
Der Schein trügt...
Darüber sind sich alle einig, vom Polizeichef bis zu letzten Klatschbase in St. Mary Mead: Das Mädchen hatte in Colonel Bantrys Bibliothek nichts zu suchen - weder lebendig noch tot. Aber wie kam die Leiche dorthin? Erstaunlicherweise hält Miss Marple dies Frage nicht für wichtig, sie interessiert sich stattdessen für gewisse verräterische Nebensächlichkeiten.

Krimifans warten darauf: die Fortsetzung der Neuedition der erfolgreichsten Romane Agatha Christies in vollständiger, neuer, moderner Übersetzung. Für die neue Staffel konnten wiederum hochkarätige Krimi-Autorinnen und -Autoren gewonnen werden: Milena Moser, Rebecca Gablé und Jürgen Ehlers.

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Roman. Neu übersetzt von Barbara Heller. Sonderausgabe. Frankfurt/M.: Fischer, 2004 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943 - 1. Aufl. der Neuübersetzung: Bern u.a.: Scherz, 2000), Fischer Taschenbuch Nr. 50778 191 S., 5.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek (2001)

Info des Scherz Verlags:
Der Schein trügt...
Darüber sind sich alle einig, vom Polizeichef bis zur letzten Klatschbase in St. Mary Mead: Das Mädchen hatte in Colonel Bantrys Bibliothek nichts zu suchen - weder lebendig noch tot. Aber wie kam die Leiche dorthin? Erstaunlicherweise hält Miss Marple diese Frage nicht für wichtig, sie interessiert sich statt dessen für gewisse verräterische Nebensächlichkeiten.

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Barbara Heller. Bern u.a.: Scherz, 2001 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943- 1. Aufl. der Neuübersetzung: Bern u.a.: Scherz, 2000), Scherz Taschenbuch Nr. 1802, 190 S., 15.45 DM, 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek (2000)

Info des Scherz Verlags:
Der Schein trügt...
Darüber sind sich alle einig, vom Polizeichef bis zur letzten Klatschbase in St. Mary Mead: Das Mädchen hatte in Colonel Bantrys Bibliothek nichts zu suchen - weder lebendig noch tot. Aber wie kam die Leiche dorthin? Erstaunlicherweise hält Miss Marple diese Frage nicht für wichtig, sie interessiert sich statt dessen für gewisse verräterische Nebensächlichkeiten.

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Barbara Heller. Bern u.a.: Scherz, 2000 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943), gebunden mit Schutzumschlag und Leseband, 191 S., 29.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek (1994)

Info des Scherz Verlags:
Die Polizei verlässt sich auf den Augenschein. Die gewitzte Miss Marple aber weiß längst, dass dieser Schein trügt...
Darüber sind sich alle einig, vom Polizeichef bis zur letzten Klatschbase in St. Mary Mead: Das Mädchen hatte in Colonel Bantrys Bibliothek nichts zu suchen weder lebendig noch tut. Aber wie kam die Leiche dorthin? Erstaunlicherweise hält miss Marple diese Frage nicht für wichtig. Sie interessiert sich statt dessen mehr für gewisse verräterische Nebensächlichkeiten.

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Ein Miss-Marple-Krimi. Aus dem Englischen von N.N.. Bern u.a.: Scherz, 1994 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943), Scherz-Krimis Nr. 1468, 197 S., 12.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek (1992)

Info des Scherz Verlags:
Darüber sind sich alle einig, vom Polizeichef bis zur letzten Klatschbase in St. Mary Mead: Das Mädchen hatte in Colonel Bantrys Bibliothek nichts zu suchen - weder lebendig noch tot. Aber wie kam die Leiche dorthin? Erstaunlicherweise hält Miss Marple diese Frage nicht für wichtig.

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Ein Miss-Marple-Krimi. Aus dem Englischen von N.N.. Bern u.a.: Scherz, 1992 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943), Scherz-Krimis Nr. 651, 197 S., 9.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Tote in der Bibliothek

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek (1984)

Info des Scherz Verlags:
Das Mädchen hatte in Oberst Bantrys Bibliothek nichts zu suchen - weder tot noch lebendig. Darüber sind sich alle einig, vom Polizeichef bis zur letzten Klatschbase in St.Mary Mead. Aber wie kam die Leiche dorthin?

Erstaunlicherweise hält Miss Marple - Amateurdetektivin aus Leidenschaft - diese Frage nicht für wichtig. Sie interessiert sich mehr für gewisse Nebensächlichkeiten - genau wie die Polizei. Nur mit dem Unterschied, daß Miss Marple nach etwas anderem als dem Mörder sucht. Denn den kennt sie längst...

Agatha Christie: Die Tote in der Bibliothek. (The Body in the Library, 1942). Aus dem Englischen von N.N.. Bern u.a.: Scherz, 1984 (1. Aufl. - Bern u.a.: Scherz, 1943), Scherz-Krimi-Klassiker Nr. 651, 171 S., 5.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen