legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

In seinen Händen

Harlan Coben: In seinen Händen (2012)

Info des Goldmann Verlags:
Die 17-jährige Haley McWaid führt ein idyllisches Vorstadtleben: mustergültige Schülerin, Captain des lacross-Teams und schon mit einem bein im renommierten elite-College. Doch dann verschwindet Haley von einem Tag auf den anderen spurlos, und für die McWaids bricht eine Welt zusammen.

Derweil feiert Fernsehreporterin Wendy Tynes Quotenerfolge: Vor laufender Kamera stellt sie mutmaßlichen Pädophilen eine Falle. Ihr neuestes opfer ist Sozialarbeiter Dan Mercier, der bald auch mit Haleys Verschwinden in Verbindung gebracht wird. Doch Dans Geschichte ist nicht so einfach, wie alle glauben, und nach und nach kommen Wendy Zweifel. Sie beginnt neue, unbequeme Fragen zu stellen. Und obwohl ihr dabei jemand gewaltige Steine in den Weg legt, merkt sie bald, dass auch in der Vorstadtidylle oft alles anders ist, als es scheint...

Harlan Coben: In seinen Händen. (Caught, 2010). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski. München: Goldmann, 2012 (1. Aufl. - München: Page & Turner, 2011), Goldmann Taschenbuch Nr. 47506, 444 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

In seinen Händen

Harlan Coben: In seinen Händen (2011)

Info des Goldmann Verlags:
Idylle oder Abgrund, Täter oder Opfer - nichts ist so, wie es scheint...
Die 17-jährige Haley McWaid führt ein idyllisches Vorstadtleben: mustergültige Schülerin, Captain des Lacrosse-Teams und schon mit einem Bein im renommierten Elite-College. Doch dann verschwindet Haley von einem Tag auf den anderen spurlos, und für die McWaids bricht eine Welt zusammen.

Derweil feiert Fernsehreporterin Wendy Tynes mit ihrer Show Quotenerfolge: Vor laufender Kamera stellt sie mutmaßlichen Sexualverbrechern eine Falle. Ihr neues Opfer ist Sozialarbeiter Dan Mercer, den sie mühelos überführt und der bald auch mit Haleys Verschwinden in Verbindung gebracht wird. Doch Dans Geschichte ist nicht so einfach, wie alle glauben, und nach und nach kommen Wendy Zweifel. Sie beginnt neue, unbequeme Fragen zu stellen. Und obwohl ihr dabei jemand gewaltige Steine in den Weg legt, merkt sie bald, dass auch in der Vorstadtidylle oft alles anders ist, als es scheint…

Harlan Coben: In seinen Händen. (Caught, 2010). Thriller. Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski. Deutsche Erstausgabe. München: Page & Turner, 2011, Klappenbroschur, 444 S., 14.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen