legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Preisgeld

Harlan Coben: Preisgeld (2017)

Info des Goldmann Verlags:
Als der Sohn der beiden langjährigen Golf-Profis Jack und Linda Coldren entführt wird, wenden sich die verzweifelten Eltern an den Sportagenten Myron Bolitar. Denn dieser hat sich in der Branche mittlerweile einen guten Namen als Ermittler in vertrakten Kriminalfällen gemacht. Myron begibt sich sofort auf die Suche nach dem verschwundenen Jungen. Doch seine Arbeit wird deutlich dadurch erschwert, dass Jack kurz davor steht, die US Open zu gewinnen. Bald wird offensichtlich, dass die Entführer es auf mehr als das Lösegeld abgesehen haben - und dass es nicht nur das Leben des jungen Chad Coldren ist, um das sich Myron Bolitar Sorgen machen muss...

Harlan Coben: Preisgeld. (Back Spin, 1997). Myron Bolitar ermittelt. Thriller. Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski und Friedo Leschke. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 2017, Goldmann Taschenbuch Nr. 48459, 377 S., 9.99 Euro (D), eBook 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen