legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Ein Spiel für Narren

Liza Cody: Ein Spiel für Narren (1997)

Info des Goldmann Verlags:
Deirdre Jackson arbeitet als Regieassistentin und steht kurz vor einer großen Karriere. Das denken zumindest ihre Eltern. Als ihre Tochter tot aufgefunden wird und die Umstände auf Mord deuten, beauftragen sie die Privatdetektivin Anna Lee, Einzelheiten über Deirdres Lebenswandel herauszufinden...

Liza Cody: Ein Spiel für Narren. (Dupe, 1980). Roman. Aus dem Englischen von Rainer Schmidt. München: Goldmann, 1997 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1986 unter dem Titel »Video-Piraten«), Goldmann Krimi Nr. 5967, 252 S., 12.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Video-Piraten

Liza Cody: Video-Piraten (1986)

Info des Ullstein Verlags:
Eindeutig Unfall, sagt die Polizei, als die junge Deirdre Jackson tot in ihrem verbeulten Wagen gefunden wird. Doch die Eltern wollen daran nicht glauben. Immerhin fuhr ihre Tochter Autorennen und galt als sichere Pilotin.

Zweifel an der Polizei erfassen bald auch die mit der Spurensicherung beauftragte Londoner Detektivin Anna Lee. Bei ihren Nachforschungen stößt sie auf einen weiteren Toten. Und auf eine besondere Art von Piraterie...

Liza Cody: Video-Piraten. (Dupe, 1980). Ein Anna-Lee-Roman. Aus dem Englischen von Rainer Schmidt. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1986, Ullstein-Buch Nr. 10403, 220 S., 8.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen