legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der blutrote Alptraum

Michael Collins: Der blutrote Alptraum (1991)

Info des Ullstein Verlags:
Die attraktive Kate Vytautis, Tochter baltischer Emigranten, beauftragt Privatdetektiv Dan Fortune, ihren Großvater Stanic zu suchen. Seit Tagen ist er nicht mehr zu Hause gewesen, und Kate macht sich Sorgen um den streitbaren Alten. Doch Stanic will offenbar nicht gefunden werden. Immer wieder entwischt er den Nachstellungen des Detektivs. Bis Fortune ihn schließlich stellt: neben einer Leiche und mit einer Kugel in der Brust. Jetzt jagt Fortune einen Mörder.

Michael Collins: Der blutrote Alptraum. (The Blood-red Dream, 1976). Aus dem Amerikanischen von Anna Schubert. Frankfurt/M: Ullstein, 1991 (1. Aufl. - Frankfurt/M: Ullstein, 1977 unter dem Titel »Blutzoll für falsche Träume«), Ullstein Taschenbuch Nr. 10694, 127 S., 7.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen