legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die rote Rosa

Michael Collins: Die rote Rosa (1993)

Info des Ullstein Verlags:
88 Jahre, ihr ganzes Leben lang, hatte die alte Rosa Grünfeld für eine bessere Welt gekämpft. Sie hatte demonstriert und agitiert, für Sozialismus und Kommunismus, wider Kapital und Ausbeutertum. Die Rote Rosa wurde sie deshalb auf den Straßen New Yorks genannt, oder auch Bag Lady Lenin, weil sie aus ihren Einkaufstüten politische Pamphlete verteilte.

Eines Morgens wird die alte Dame in ihrer Absteige zusammengeschossen - offenbar mit Vorsatz. Wer aber hat Grund, eine 88-Jährige Revolutionärin zu töten?

Michael Collins: Die rote Rosa. (Red Rosa, 1988). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sigrid Kellner. Frankfurt/M: Ullstein, 1993 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1991), Ullstein Taschenbuch Nr. 10730, 286 S., 12.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die rote Rosa

Michael Collins: Die rote Rosa (1991)

Info des Ullstein Verlags:
88 Jahre, ihr ganzes Leben lang, hatte die alte Rosa Grünfeld für eine bessere Welt gekämpft. Sie hatte demonstriert und agitiert, für Sozialismus und Kommunismus, wider Kapital und Ausbeutertum. Die Rote Rosa wurde sie deshalb auf den Straßen New Yorks genannt, oder auch Bag Lady Lenin, weil sie aus ihren Einkaufstüten politische Pamphlete verteilte.

Eines Morgens wird die alte Dame in ihrer Absteige zusammengeschossen - offenbar mit Vorsatz. Wer aber hat Grund, eine 88-Jährige Revolutionärin zu töten?

Michael Collins: Die rote Rosa. (Red Rosa, 1988). Roman. Aus dem Amerikanischen von Sigrid Kellner. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1991, Ullstein-Buch Nr. 10686, englisch broschiert, 286 S., 24.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen