kaliber .38 - krimis im internet

 

Der Poet

Michael Connelly: Der Poet (2006)

Info der Stern Krimi-Bibliothek:
Die Polizei steht vor einer Serie verdächtiger Todesfälle von Polizisten, die rätselhafte Abschiedsbriefe hinterließen - Verse aus Gedichten von Edgar Allan Poe. Wer ist der "Poet", der Serienkiller, der es auf Polizisten abgesehen hat?

Michael Connelly: Der Poet. (The Poet, 1998). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. München: Stern Krimi-Bibliothek, 2006 (1. Aufl. - München: Heyne, 1998), gebunden, ca. 544 S., 6.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Poet

Michael Connelly: Der Poet (2005)

Info des Heyne Verlags:
Die Nachricht vom Tod seines Zwillingsbruders bringt den Gerichtsreporter Jack McEvoy völlig aus dem Gleichgewicht. Die Polizei geht von Selbstmord aus, doch Jack stellt auf eigene Faust Nachforschungen an, die den Fall in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen.

Michael Connelly: Der Poet. (The Poet, 1998). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. München: Heyne Taschenbuch Verlag, 2005 (1. Aufl. - München: Heyne, 1998), 553 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Poet

Michael Connelly: Der Poet (2002)

Michael Connelly: Der Poet. (The Poet, 1998). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. Sonderausgabe. München: Heyne Taschenbuch Verlag, 2002 (1. Aufl. - München: Heyne, 1998), ??.?? Euro (D)

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Poet

Michael Connelly: Der Poet (1999)

Info des Heyne Verlags:
Jack McEvoy ist als Gerichtsreporter mit dem Tod mehr als vertraut. Der Tod seines Bruders aber trifft ihn tief, zumal man ihm sagt, Sean habe Selbstmord begangen. Jack kann das nicht glauben, und seine Nachforschungen geben ihm bald recht - es war Mord! Und dann geht es gar nicht mehr nur um diesen Mord, sondern um einen Serienkiller. In ganz Amerika gibt es ähnliche Fälle - ermordete Detectives, die an ungelösten Fällen arbeiteten und höchst eigenartige Abschiedsbriefe hinterließen, Verseaus den Gedichten E. A. Poes. Wer ist der - bald als "Der Poet" bezeichnete - Täter? Verdächtige jedenfalls gibt es zu Genüge, die Geschichte nimmt immer wieder neue, unerwartete Wendungen. Im Zentrum der Macht - in der Zentrale des FBI - erfährt Jack McEvoy endlich die Wahrheit

Michael Connelly: Der Poet. (The Poet, 1998). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. München: Heyne Taschenbuch Verlag, 1999 (1. Aufl. - München: Heyne, 1998), 553 S., 8.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Poet

Michael Connelly: Der Poet (1998)

Info des Heyne Verlags:
Jack McEvoy ist als Gerichtsreporter mit dem Tod mehr als vertraut. Der Tod seines Bruders aber trifft ihn tief, zumal man ihm sagt, Sean habe Selbstmord begangen. Jack kann das nicht glauben, und seine Nachforschungen geben ihm bald recht - es war Mord! Und dann geht es gar nicht mehr nur um diesen Mord, sondern um einen Serienkiller. In ganz Amerika gibt es ähnliche Fälle - ermordete Detectives, die an ungelösten Fällen arbeiteten und höchst eigenartige Abschiedsbriefe hinterließen, Verse aus den Gedichten E. A. Poes. Wer ist der - bald als "Der Poet" bezeichnete - Täter? Verdächtige jedenfalls gibt es zu Genüge, die Geschichte nimmt immer wieder neue, unerwartete Wendungen. Im Zentrum der Macht - in der Zentrale des FBI - erfährt Jack McEvoy endlich die Wahrheit...

Michael Connelly arbeitete eiige Jahre als Polizeireporter für die 'Los Angeles Times'. Neben seinem Romanen um den Detective Harry Bosch wurde er vor allem durch seine Bestseller 'Der Poet' und 'Das zweite Herz' international bekannt. Michael Connelly lebt in Los Angeles.

Michael Connelly: Der Poet. (The Poet, 1998). Roman. Aus dem Amerikanischen von Christel Wiemken. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 1998, gebunden mit Schutzumschlag, 477 S., 39.80 DM

 

AMAZON.DE

ABEBOOKS.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen