legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Flucht

Patricia Cornwell: Flucht (2010)

Info des Goldmann Verlags:
Dr. Kay Scarpetta, Chief Medical Examiner in Richmond, Virginia, wird in einen besonders aufsehenerregenden Fall verwickelt: Die erfolgreiche Schriftstellerin Beryl Madison ist bestialisch ermordet worden. Und obwohl sie sich schon seit längerem bedroht fühlte, hat sie ihren Mörder anscheinend freiwillig ins Haus gelassen. Scarpettas einziger Anhaltspunkt ist ein verschwundenes Manuskript, an dem Beryl lange gearbeitet hat. Sein brisanter Inhalt scheint kostbarer zu sein als ein Menschenleben...

Patricia Cornwell: Flucht. (Body of Evidence, 1991). Ein Kay-Scarpetta-Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk. München: Goldmann, 2010 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Ein Mord für Kay Scarpetta«), Goldmann Taschenbuch Nr. 47164, 410 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Flucht

Patricia Cornwell: Flucht (2009)

Info des Verlags Hoffmann und Campe:
Eines Nachts wird die Schriftstellerin Beryl Madison bestialisch ermordet. Obwohl sie sich schon seit längerem bedroht fühlte, hat sie ihren Mörder anscheinend freiwillig ins Haus gelassen. Einziger Anhaltspunkt ist ein verschwundenes Manuskript, an dem Beryl lange gearbeitet hat. Sein brisanter Inhalt scheint kostbarer zu sein als ein Menschenleben. Dr. Kay Scarpetta folgt den Spuren, bis sich die Bruchstücke zu einem erschreckenden Ganzen zusammenfügen. Mit »Flucht« avancierte Kay Scarpetta zur »interessantesten Detektivfigur, die zurzeit im Kriminalroman unterwegs ist« (Süddeutsche Zeitung). Die deutsche Ausgabe erschien erstmals unter dem Titel »Ein Mord für Kay Scarpetta«.

Patricia Cornwell: Flucht. (Body of Evidence, 1991). Ein Kay-Scarpetta-Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk. . Hamburg: Hoffmann und Campe, 2009 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992 unter dem Titel »Ein Mord für Kay Scarpetta«), gebunden mit Schutzumschlag, 380 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Mord für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta (2008)

Info des Goldmann Verlags:
Eines Nachts wird die Schrifstellerin Beryl Madison bestialisch ermordet. Obwohl sie sich schon seit längerem bedroht fühlte, hat sie ihren Mörder offenbar freiwillig ins Haus gelassen. Einziger Anhaltspunkt ist ein verschwundenes Manuskript, an dem Beth bereits sehr lange gearbeitet hatte.

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta. (Body of Evidence, 1991). Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk. Sonderausgabe. München: Goldmann, 2008 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992), Goldmann Taschenbuch Nr. 46750, 412 S., 6.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Mord für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta (2005)

Info des Goldmann Verlags:
Dr. Kay Scarpetta, Chief Medixal Examiner in Richmond, Virginia, wird zu einem besonders Aufsehen erregenden Mord gerufen. Die erfolgreiche Schriftstellerin Beryl Madison wurde von ihrem Mörder durch ihr ganzes Haus gejagt, bevor er sie von ihrem Leiden erlöste mit einem gezielten Schnitt durch die Kehle. In Beryls Unterlagen findet Scarpetta Briefe an einen geheimnisvollen »M«, aus denen deutlich hervorgeht, dass Beryl sich seit Monaten bedroht fühlte. Umso merkwürdiger ist es, dass sie ihren Mörder freiwillig ins Haus gelassen hat: An der Eingangstür sind keine Spuren eines Einbruchs zu sehen. Beryl war gerade aus Key West zurückgekehrt, wo sie offensichtlich an einer Autobiographie gearbeitet hat, in der sie einige unangenehme Wahrheiten über ihren Gönner, den Pulitzerpreisträger Cary Harper, ansprechen wollte. Doch das Manuskript ist verschwunden. Als plötzlich Scarpettas große Jugendliebe Mark James nach fünfzehn Jahren wie aus dem Nichts auftaucht und Interesse an dem Manuskript bekundet, wird Kay misstrauisch. Denn Mark tischt ihr eine Menge Lügen auf und scheint mit Beryls zwielichtigem Anwalt unter einer Decke zu stecken. Kay verzettelt sich immer mehr in ihren Ermittlungen bis ein zweiter Mord geschieht...

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta. (Body of Evidence, 1991). Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk. Sonderausgabe. München: Goldmann, 2005 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992), gebunden, 383 S., 13.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Mord für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta (1999)

Info des Goldmann Verlags:
Eines Nachts wird die Schrifstellerin Beryl Madison bestialisch ermordet. Obwohl sie sich schon seit längerem bedroht fühlte, hat sie ihren Mörder offenbar freiwillig ins Haus gelassen. Einziger Anhaltspunkt ist ein verschwundenes Manuskript, andem Beth bereits sehr lange gearbeitet hatte. Ein neuer Thriller mit Dr. Kay Scarpetta, der den Leser durch seine ungeheure Spannung in Bann schlägt.

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta. (Body of Evidence, 1991). Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk. Geschenkausgabe. München: Goldmann, 1999 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992), Goldmann Taschenbuch Nr. 44492, 412 S., 17.00 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Mord für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta (1999)

Info des Goldmann Verlags:
Eines Nachts wird die Schriftstellerin Beryl Madison bestialisch ermordet. Obwohl sie sich schon seit längerem bedroht fühlte, hat sie ihren Mörder offenbar freiwillig ins Haus gelassen. Einziger Anhaltspunkt ist ein verschwundenes Manuskript, an dem Beth bereits sehr lange gearbeitet hatte.

Ein neuer Thriller mit der Kultfigur Dr. Kay Scarpetta, der den Leser durch seine ungeheure Spannung in Bann schlägt.

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta. (Body of Evidence, 1991). Roman. Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk. München: Goldmann, 1999 (1. Aufl. - München: Droemer Knaur, 1992), Goldmann Taschenbuch Nr. 44230, 412 S., 14.90 DM, später 8.50 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Mord für Kay Scarpetta

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta (1992)

Info des Verlags Droemer Knaur:
Als Medical Examiner im Dienste des US-Bundesstaates Virginia untersucht Dr. Kay Scarpetta den Mord an der Schriftstellerin Beryl Madison. Diese war monatelang am Telefon bedroht worden und floh in panischer Angst nach Florida. Warum war Beryl zurückgekommen? Wo ist das Manuskript ihrer Autobiographie, in der sie einige unangenehme Wahrheiten über ihren Gönner, den Pulitzerpreisträger Cary Harper, aussprechen wollte?

Auf der Suche nach einer Antwort auf diese Fragen gerät Kay Scarpetta in einen Alptraum von Gewalt und muß um ihr eigenes Leben fürchten...

Patricia Cornwell: Ein Mord für Kay Scarpetta. (Body of Evidence, 1991). Krimi. Aus dem Amerikanischen von Thomas A. Merk. Deutsche Erstausgabe. München: Droemer Knaur, 1992, Knaur Taschenbuch Nr. 3240, 416 S., 12.80 DM

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen