legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Gnadenfrist

Lindsey Davis: Die Gnadenfrist (1998)

Info des Verlags Droemer Knaur:
Rom, 72 n. Chr. Kaiser Vespasian herrscht über die Ewige Stadt. Und in der Unterwelt herrscht Balbinus Pius, ein machtgieriger und menschenverachtender Krimineller. Ein Fall für Falco, der gerade aus Palmyra zurückgekehrt ist.

Er eilt seinem Freund Petronius, dem Hauptmann der Vigiles, zu Hilfe. Diesem ist es nämlich gelungen, Balbinus von einem Gericht zum Tode verurteilen zu lassen. Aber Balbinus hat das Recht auf eine Gnadenfrist und verläßt sofort die Stadt. Kurz darauf bricht in der römischen Unterwelt ein Machtkampf aus. Wer steckt dahinter? Etwa Lalage, die Bordellbesitzerin? Oder gar Balbinus höchstpersönlich? Falco raucht der Schädel...

Lindsey Davis: Die Gnadenfrist. (Time to Depart, 1995). Roman. Aus dem Englischen von Susanne Aeckerle. München: Knaur, 1998 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Eichborn, 1997), Knaur Taschenbuch Nr. 63113, 470 S., 16.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen