legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Insel der Unsterblichkeit

Michael Dibdin: Insel der Unsterblichkeit (2001)

Info des Goldmann Verlags:
Als Phil und seine Frau Rachael ihren Sohn von einem Kindergeburtstag abholen wollen, ist der Junge mitsamt den Gastgebern spurlos verschwunden. An einen Zusammenhang mit einer geheimnisvollen Mordserie, die ganze Familien auslöscht, denkt zunächst niemand. Doch es gibt Spuren, die zu einer Insel vor der Küste Kaliforniens führen.

»Ein nahezu perfektes Buch.« (Literary Review)

Michael Dibdin: Insel der Unsterblichkeit. (Dark Spectre, 1995). Roman. Aus dem Englischen von Regina Rawlinson. München: Goldmann, 2001 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1996), Goldmann Taschenbuch Nr. 5383, 410 S., 14.90 DM, 7.45 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Insel der Unsterblichkeit

Michael Dibdin: Insel der Unsterblichkeit (1998)

Info des Goldmann Verlags:
Eine Serie von Morden erschüttert die USA. Ohne jegliches Motiv und ohne Spuren zu hinterlassen, löschen die Täter ganze Familien aus. Als der kleine Sohn von Phil und Rachael nach einer Geburtstagsparty spurlos verschwindet, denkt keiner an einen Zusammenhang mit diesen Ereignissen. Ein Irrtum, wie Phil erfahren muß, als er einen alten Freund besucht, der auf einer Insel vor der kalifornischen Küste zu Hause ist.

Michael Dibdin: Insel der Unsterblichkeit. (Dark Spectre, 1995). Roman. Aus dem Englischen von Regina Rawlinson. München: Goldmann, 1998 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1996), Goldmann Taschenbuch Nr. 43355, 410 S., 14.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Insel der Unsterblichkeit

Michael Dibdin: Insel der Unsterblichkeit (1996)

Info des Goldmann Verlags:
Ein Alptraum wird wahr: Als Phil und seine Frau Rachael ihren Sohn nach einem Kindergeburtstag in der Nachbarschaft abholen wollen, ist der Junge mitsamt den Gastgebern spurlos verschwunden. Die Ermittlungen bleiben ohne jeden Erfolg. An einen Zusammenhang mit einer geheimnisvollen Mordserie, bei der ganze Familien scheinbar wahllos umgebracht werden, denkt zunächst niemand. Doch es gibt Spuren, die zu einer Insel vor der Küste Kaliforniens führen, der Insel der Unsterblichkeit...

Michael Dibdin: Insel der Unsterblichkeit. (Dark Spectre, 1995). Roman. Aus dem Englischen von Regina Rawlinson. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 1996, gebunden mit Schutzumschlag, 410 S., 42.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen