legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Blut auf dem Mond

James Ellroy: Blut auf dem Mond (2002)

Info des Ullstein Verlags:
Die Unschuld schützen, das Böse vernichten. Kein Beamter des Police Department von Los Angeles pflegt diesen Ehrenkodex so leidenschaftlich wie der irischstämmige Sergeant Lloyd Hopkins. Genau wie der Mann, der sich 'Dichter' nennt. Auch er schützt die Unschuld - auf seine Weise: Er tötet sie. Eines Tages kreuzen sich die Wege der beiden Männer. Und unter dem blutigen Mond von Hollywood beginnt eine Menschenjagd, die in Alptraum, Delirium und Irrsinn mündet.

James Ellroy: Blut auf dem Mond. (Blood on the Moon, 1984). Roman. Aus dem Amerikanischen von Martin Dieckmann. Sonderausgabe. München: Ullstein, 2002 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1986), Ullstein Taschenbuch Nr. 25490, 335 S., 5.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blut auf dem Mond

James Ellroy: Blut auf dem Mond (1999)

Info des Ullstein Verlags:
Die Unschuld schützen, das Böse vernichten. Kein Beamter des Police Department von Los Angeles pflegt diesen Ehrenkodex so leidenschaftlich wie der irischstämmige Sergeant Lloyd Hopkins. Genau wie der Mann, der sich 'Dichter' nennt. Auch er schützt die Unschuld - auf seine Weise: Er tötet sie. Eines Tages kreuzen sich die Wege der beiden Männer. Und unter dem blutigen Mond von Hollywood beginnt eine Menschenjagd, die in Alptraum, Delirium und Irrsinn mündet.

James Ellroy: Blut auf dem Mond. (Blood on the Moon, 1984). Roman. Aus dem Amerikanischen von Martin Dieckmann. Berlin: Ullstein, 1999 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1986), Ullstein Taschenbuch Nr. 24594, 335 S., 16.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blut auf dem Mond

James Ellroy: Blut auf dem Mond (1996)

Info des Ullstein Verlags:
Die Unschuld schützen, das Böse vernichten. Kein Beamter des Police Department von Los Angeles pflegt diesen Ehrenkodex so leidenschaftlich wie der irischstämmige Sergeant Lloyd Hopkins. Genau wie der Mann, der sich 'Dichter' nennt. Auch er schützt die Unschuld - auf seine Weise: Er tötet sie. Eines Tages kreuzen sich die Wege der beiden Männer. Und unter dem blutigen Mond von Hollywood beginnt eine Menschenjagd, die in Alptraum, Delirium und Irrsinn mündet.

James Ellroy: Blut auf dem Mond. (Blood on the Moon, 1984). Roman. Aus dem Amerikanischen von Martin Dieckmann. Frankfurt/M.: Ullstein, 1996 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1986), Ullstein Taschenbuch Nr. 23738, 319 S., 12.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Blut auf dem Mond

James Ellroy: Blut auf dem Mond (1986)

Info des Ullstein Verlags:
Die Unschuld schützen, das Böse vernichten. Kein Beamter des Police Departements von Los Angeles pflegt diesen Ehrenkodex so leidenschaftlich wie der irisch-stämmige Sergeant Lloyd Hopkins. Genau wie der Mann, der sich DICHTER nennt. Auch er schützt die Unschuld - auf seine Weise: Er tötet sie. Eines Tages kreuzen sich die Wege der beiden Männer...

James Ellroy: Blut auf dem Mond. (Blood on the Moon, 1984). Roman. Aus dem Amerikanischen von Martin Dieckmann. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1986, Ullstein Buch Nr. 10374, 236 S., 9.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen