legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Hügel der Selbstmörder

James Ellroy: Hügel der Selbstmörder (2019)

Info des Ullstein Verlags:
Lloyd Hopkins, laut psychiatrischem Gutachten schwer angeschlagen, ist vorübergehend vom Dienst suspendiert. Ehe man ihn in den vorzeitigen Ruhestand schickt, wird ihm ein letzter, scheinbar harmloser Fall zugewiesen: ein einfacher Bankraub. Niemand ahnt, dass die Garcia-Brüder dahinterstecken, die zusammen mit Duane Rice ihre blutige Spur quer durch Los Angeles ziehen.

James Ellroy: Hügel der Selbstmörder. (Suicide Hill, 1986). Die Lloyd-Hopkins-Trilogie, Bd. 3. Roman. Aus dem Amerikanischen von Oliver Huzly. Berlin: Ullstein, 2019 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1987), Ullstein Taschenbuch Nr. 29158, ca. 252 S., ca. 12.00 Euro (D), eBook 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

[Noch nicht erschienen - erscheint laut Verlag Ende Januar 2019]

 


 

Hügel der Selbstmörder

James Ellroy: Hügel der Selbstmörder (2002)

Info des Ullstein Verlags:
Motorradgangs hatten sich hier schon in den Tod gestürzt. Waren in halsbrecherischem Tempo den Hügel hinuntergeschossen - über den Graben voll Schrott und Verwesungsgeruch hinweg. Oder mitten hinein. Wie Duane Rice und die Garcia-Brüder, die ihre blutige Spur quer durch Los Angeles ziehen. Jeder auf seiner eigenen Suche: nach Frauen und Erlösung. Und einem Song: "Death was a thrill on Suicide Hill..."

James Ellroy: Hügel der Selbstmörder. (Suicide Hill, 1986). Polizeiroman. Aus dem Amerikanischen von Oliver Huzly. München: Ullstein, 2002 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1987), Ullstein Bücher Nr. 25486, 254 S., 5.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen