legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Glücksklee und Koboldküsse

Janet Evanovich: Glücksklee und Koboldküsse (2012)

Info des Manhattan Verlags:
Wer das Glück sucht, findet es hier
Chaos-Queen Stephanie Plum hat eine Vorliebe für gefährliche Situationen und geheimnisvolle Männer. Da wäre zum Beispiel ihr ganz spezieller Freund Diesel, der immer dann auftaucht, wenn von Stephanies On-und-off-Lover Morelli und ihrem besten Kumpel Ranger weit und breit nichts zu sehen ist. Diesel ist auch mit von der Partie, als die Kopfgeldjägerin vor einem ihrer schwersten Fälle steht: Sie muss Grandma Mazur wiederfinden! Die ist nämlich mit einer Tasche voller Geldscheine über alle Berge, um in der Spielhölle von Atlantic City ihr Glück zu suchen. Leider gehört das Vermögen einem stadtbekannten Mafioso, der es gerne zurück hätte. Jetzt kann nur noch eine Glückssträhne helfen...

Janet Evanovich: Glücksklee und Koboldküsse. (Plum Lucky, 2008). Ein Stephanie-Plum-Roman. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Laszlo. Deutsche Erstausgabe. München: Manhattan, 2012, Klappenbroschur, 187 S., 12.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen