legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Zuckersüße Todsünden

Janet Evanovich: Zuckersüße Todsünden (2012)

Info des Goldmann Verlags:
Lizzy kann zaubern - zumindest wenn es ums Backen geht. Doch vielleicht reicht ihre Begabung ja noch weiter...
Lizzy Tucker träumt von einem soliden Leben. Gerade hat sie das von ihrer Tante geerbte Häuschen in Salem bezogen und einen Job als Konditormeisterin in Dazzle's Bakery angenommen, da löst sich dieser Traum mit dem Erscheinen des mysteriösen Diesel plötzlich in Luft auf. Diesel glaubt nämlich, dass Lizzy die Gabe besitzt, magische Gegenstände aufzuspüren. Und das könnte einen entscheidenden Vorsprung gegenüber seinem Cousin und Erzrivalen Wulf bedeuten - in einer kosmischen Schlacht, die gerade erst begonnen hat...

Janet Evanovich: Zuckersüße Todsünden. (Wicked Appetite, 2010). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ulrike Laszlo. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 2012, Goldmann Taschenbuch Nr. 47760, 318 S., 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen