legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Außenseiter

Dick Francis: Außenseiter (2016)

Info des Diogenes Verlags:
John Kendall, Verfasser von Ratgebern für Überlebenstraining, nimmt das Angebot an, die Biographie eines Pferdetrainers zu schreiben. Als er seine Recherchen auf dem Trainingshof aufnimmt, scheint er es mit dem Auftrag gut getroffen zu haben. Doch dieses Gefühl verwandelt sich in Entsetzen: Er muss erfahren, dass die düsteren Vorfälle im ländlichen England den Gefahren des Dschungels in nichts nachstehen.

Dick Francis: Außenseiter. (Longshot, 1990). Roman. Aus dem Englischen von Gerald Jung. Zürich: Diogenes, 2016 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1990), eBook, 1099 KB (ca. 400 S.), 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Außenseiter

Dick Francis: Außenseiter (1993)

Info des Diogenes Verlags:
John Kendall, zweiunddreißig Jahre alt, hatte Lust, seinen gutbezahlten Job an den Nagel zu hängen, um einen Roman zu schreiben, obwohl er sich bisher nur als Autor von sechs Ratgebern fürs Überlebenstraining in Dschungel und Wüste hervorgetan hat. Zehn Hungermonate später hat er ebenso Lust, ein Angebot anzunehmen, das ihm zumindest regelmäßige Mahlzeiten garantiert. Obwohl er herzlich wenig über die Welt des Pferdesports weiß, willigt er ein, die Biographie von Tremayne Vickers, einem der erfolgreichsten und exzentrischsten National-Hunt-Pferdetrainer zu verfassen. Als er seine Recherchen auf Vickers' berühmtem Trainingshof im ländlichen Berkshire aufnimmt, scheint er es mit seinem Auftrag gut - und harmlos - getroffen zu haben. Doch dieses Gefühl verwandelt sich in blankes Entsetzen: Er muß erfahren, daß die düsteren Vorfälle im lieblichen, ländlichen England den Gefahren des Dschungels in nichts nachstehen. Eine Leiche wird gefunden, und die Atmosphäre um die Dorfgemeinschaft knistert vor Spannung. Kendall muß sämtliche Überlebenskünste und seinen geballten Scharfsinn anwenden, um Herr der Lage zu werden.

Dick Francis: Außenseiter. (Longshot, 1990). Roman. Aus dem Englischen von Gerald Jung. Zürich: Diogenes, 1993 (1. Aufl. - Zürich: Diogenes, 1990), Diogenes Taschenbuch Nr. 23599, 396 S., 16.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen