legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Galopp

Dick Francis: Galopp (2013)

Info des Diogenes Verlags:
Ex-Jockey Randall Drew wird in einer delikaten Mission nach Moskau geschickt. Ein mysteriöses Wesen mit Namen »Alyosha« bedroht einen königlichen Kandidaten an den Olympischen Spielen in Moskau. Der Auftrag ist vage, der Gegner unsichtbar, und die Hindernisse sind eigentlich unüberwindlich...

Dick Francis: Galopp. (Trial Run, 1978). Roman. Aus dem Englischen von Ursula Goldschmidt, überarbeitet von Nikolaus Stingl. Zürich: Diogenes, 2013 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1980 unter dem Titel »Im Galopp in die Falle«), eBook, 885 KB (ca. 288 S.), 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Galopp

Dick Francis: Galopp (1991)

Info des Diogenes Verlags:
Ex-Jockey Randall Drew wird in einer delikaten Mission nach Moskau geschickt. Ein mysteriöses Wesen mit Namen »Alyosha« bedroht einen königlichen Kandidaten an den Olympischen Spielen in Moskau. Der Auftrag ist vage, der Gegner unsichtbar, und die Hindernisse sind eigentlich unüberwindlich...

»Dick Francis schreibt wunderbar elegant und hat einen unglaublich fundierten Hintergrund (wer verstünde mehr von Pferden und Rennen?). Nicht zuletzt deshalb ist Galopp ein rundum perfekter Lesegenuß.« The New York Times

Dick Francis: Galopp. (Trial Run, 1978). Roman. Aus dem Englischen von Ursula Goldschmidt, überarbeitet von Nikolaus Stingl. Zürich: Diogenes, 1991 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1980 unter dem Titel »Im Galopp in die Falle«), Diogenes Taschenbuch Nr. 21983, 276 S., 12.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen