legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Gefahr

Dick Francis: Gefahr (2016)

Info des Diogenes Verlags:
Alessia Cenci, Italiens erfolgreichste Rennreiterin, wird entführt. Andrew Douglas, Mitglied einer privaten Anti-Kidnapping-Beratungsfirma, wird auf diesen Fall angesetzt. Er hat nur zwei Anhaltspunkte: ein Gesicht, das ihm nicht gefällt, und - Pferde... Ziemlich schnell begreift er, daß der Organisator dieser Entführung ein ebenbürtiger Gegner ist. Als es noch zu weiteren Kidnappings kommt, beginnt ein Rennen auf Zeit zwischen zwei Profis, bei dem nur eine Frage von Bedeutung ist: Wer macht zuerst den entscheidenden Fehler?

Dick Francis: Gefahr. (The Danger, 1983). Roman. Aus dem Englischen von Malte Krutzsch. Zürich: Diogenes, 2016 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1985 unter dem Titel »Die Gefahr«), eBook, 958 KB (ca. 352 S.), 7.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Gefahr

Dick Francis: Gefahr (1993)

Info des Diogenes Verlags:
Alessia Cenci, Italiens erfolgreichste Rennreiterin, wird entführt. Andrew Douglas, Mitglied einer privaten Anti-Kidnapping-Beratungsfirma, wird auf diesen Fall angesetzt. Er hat nur zwei Anhaltspunkte: ein Gesicht, das ihm nicht gefällt, und - Pferde...

Ziemlich schnell begreift er, daß der Organisator dieser Entführung ein ebenbürtiger Gegner ist. Als es noch zu weiteren Kidnappings kommt, beginnt ein Rennen auf Zeit zwischen zwei Profis, bei dem nur eine Frage von Bedeutung ist: Wer macht zuerst den entscheidenden Fehler?

Dick Francis: Gefahr. (The Danger, 1983). Roman. Aus dem Englischen von Malte Krutzsch. Zürich: Diogenes, 1993 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1985 unter dem Titel »Die Gefahr«), Diogenes Taschenbuch Nr. 22600, 350 S., 16.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen