legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Risiko

Dick Francis: Risiko (2015)

Info des Diogenes Verlags:
Es ist nicht leicht, sich zu verteidigen, wenn man mit jedem Atemzug puren Äther inhaliert. So hatte sich der Amateurjockey und Wirtschaftsprüfer Roland Britten die Feierlichkeiten nach seinem größten Triumph als Reiter nicht vorgestellt. Hatte er doch als krasser Außenseiter erst kurz zuvor den begehrten Gold-Cup gewonnen. Und jetzt fand er sich gefesselt und mit brummendem Schädel auf einem Boot wieder...

Dick Francis: Risiko. (Risk, 1977). Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Michaela Link. Zürich: Diogenes, 2015 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1978 unter dem Titel »Ein Gold Cup zur Entführung« - 1. Aufl. der Neuübersetzung Zürich: Diogenes, 1999), eBook, 2105 KB (ca. 368 S.), 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Risiko

Dick Francis: Risiko (1999)

Info des Diogenes Verlags:
Es ist nicht leicht, sich zu verteidigen, wenn man mit jedem Atemzug puren Äther inhaliert. So hatte sich der Amateurjockey und Wirtschaftsprüfer Roland Britten die Feierlichkeiten nach seinem größten Triumph als Reiter nicht vorgestellt. Hatte er doch als krasser Außenseiter erst kurz zuvor den begehrten Gold-Cup gewonnen. Und jetzt fand er sich gefesselt und mit brummendem Schädel auf einem Boot wieder...

Dick Francis: Risiko. (Risk, 1977). Roman. Aus dem Englischen neu übersetzt von Michaela Link. Zürich: Diogenes, 1999 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1978 unter dem Titel »Ein Gold Cup zur Entführung«), Diogenes Taschenbuch Nr. 23117, 354 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Risiko

Dick Francis: Risiko (1993)

Info des Ullstein Verlags:
So hatte sich der Amateurjockey und Wirtschaftsprüfer Roland Britten die Feierlichkeiten nach seinem größten Triumph als Reitersmann nicht vorgestellt. Hatte er doch als krasser Außenseiter eben erst den begehrten Gold Cup gewonnen. Nun findet er sich gefesselt und mit heftigem Kater auf einem Boot wieder. Klar ist nur, daß ihn jemand entführt hat.

Dick Francis: Risiko. (Risk, 1977). Roman. Aus dem Englischen von Ursula Goldschmidt. Frankfurt/M.: Ullstein, 1993 (1. Aufl. - Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1978 unter dem Titel »Ein Gold Cup zur Entführung«), Ullstein Taschenbuch Nr. 22847, 207 S., 9.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Ein Gold Cup zur Entführung

Dick Francis: Ein Gold Cup zur Entführung (1978)

Info des Ullstein Verlags:
Der Traum wird endlich wahr: Wirtschaftsprüfer und Amateurjockey Roland Britten gewinnt ein Pferderennen und erhält den begehrten Gold Cup. Doch die Hochstimmung dauert nicht lange. Gleich bei der Siegesfeier wird Britten in eine Falle gelockt und entführt. Gefesselt kommt er in einem stockdunklen Raum zu sich. Er identifiziert mühsam die Geräusche um sich herum. Und dann wird ihm klar: Er befindet sich auf einem Boot. Doch wer hat ihn entführt? Und warum? Und was hat man mit ihm vor?

Dick Francis: Ein Gold Cup zur Entführung. (Risk, 1977). Action-Thriller. Aus dem Englischen von Ursula Goldschmidt. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1978, Ullstein-Bücher Nr. 1938, 142 S., 3.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen