legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die volle Ladung

Nicolas Freeling: Die volle Ladung (1968)

Info des Ullstein Verlags:
Die Form:
polizeiliche Ermittlung gegen Unbekannt; einziges Kennzeichen: schmutzige Phantasie.

Der Inhalt:
Alles andere als ein Kriminalroman der üblichen Art; besonderes Kennzeichen des Autors: gilt als Geheimtip unter Kennern.

Die Frage:
Wie kommt es, daß Inspektor Van der Valk bei der Suche nach dem Verfasser billiger obszöner Schmähbriefe auf ein Monstrum stößt, auf ein Verbrechen von solchem Ausmaß, daß selbst einen so erfahrenen Kriminalisten wie ihn das Grauen packt?

Nicolas Freeling: Die volle Ladung. (Double-Barrel, 1964). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Hansjürgen Wille und Barbara Klau. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1968, Ullstein-Bücher Nr. 1173, 148 S., 2.60 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen