legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Denn sie betrügt man nicht

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht (2015)

Info des Goldmann Verlags:
Der Tod macht keine Ferien, auch nicht Inspector Lynley zuliebe...
Der rätselhafte Tod eines jungen Pakistani versetzt das beschauliche englische Seebad Balford-le-Nez in Aufruhr. Da Inspector Lynley soeben seine Hochzeitsreise angetreten hat, beginnt Barbara Havers auf eigene Faust zu ermitteln - und findet sich in einem Familienkrieg wieder, in dem Geldgier, Abhängigkeit und blinder Gehorsam einen Nährboden der Gewalt bereitet haben...

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht. (Deception On His Mind, 1997). Ein Inspector-Lynley-Roman. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 2015 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1997), Goldmann Taschenbuch Nr. 48184, Klappenbroschur, 703 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn sie betrügt man nicht

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht (2002)

Info des Goldmann Verlags:
Barbara Havers, Inspector Lynleys bewährte Assistentin, ist mit einem rätselhaften Todesfall befaßt: Am Strand von Balford wurde ein gewisser Haytham Oerashi, Pakistani, mit gebrochenem Genick aufgefunden. Barbara bricht in das alte beschauliche Seebad auf und gerät mitten hinein in eine von der Rezession schlimm betroffene Kleinstadt, in der Rassismus, Gewinnsucht, Arroganz und blinder Gehorsam einen gefährlichen Nährboden der Gewalt bereitet haben...

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht. (Deception On His Mind, 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 2002 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1997), Goldmann Taschenbuch Nr. 45490, 703 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn sie betrügt man nicht

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht (2001)

Info des Goldmann Verlags:
Ganz London stöhnt unter einer Hitzewelle. Kein Wunder, dass selbst die Hochzeitsgäste von Inspektor Linley und Lady Helen von einer Reise ans Meer träumen. Besonders Linleys Assistentin Barbara Havers, die noch immer an den Folgen eines Berufsunfalls leidet, spielt mit dem Gedanken, sich ein paar Tage Erholungsurlaub zu nehmen.

Doch dann verlässt ihr Nachbar, der pakistanische Universitätsprofessor Azhar, mit seiner kleinen Tochter überstürzt die Stadt - in dringenden Familienangelegenheiten, wie er sagt. Und kurz darauf hört Barbara im Fernsehen, dass in der kleinen Küstenstadt Balford-le-Nez ein rätselhafter Todesfall für Aufregung sorgt: Ein junger Pakistani wurde ermordet aufgefunden. Alles nur Zufall?

Auf eigene Faust bricht Barbara in das alte, beschauliche Seebad auf und bgeinnt mit ihren Nachforschungen. Als sie herausfindet, dass das Familienunternehmen, für das der Ermordete tätig war, nicht nur legale Geschäfte betreibt, stößt sie auf eine Mauer aus Hass und Schweigen. Auch ihr Nachbar Azhar, der als Berater des Unternehmens fungiert, scheint eine Lösung des Falls verhindern zu wollen...

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht. (Deception On His Mind, 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 2001 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1997), Goldmann Taschenbuch Nr. 5399 (Goldmann Krimi), 703 S., 18.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn sie betrügt man nicht

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht (2001)

Info des Goldmann Verlags:
Barbara Havers, Inspector Lynleys bewährte Assistentin, ist mit einem rätselhaften Todesfall befaßt: Am Strand von Balford wurde ein gewisser Haytham Oerashi, Pakistani, mit gebrochenem Genick aufgefunden. Barbara bricht in das alte beschauliche Seebad auf und gerät mitten hinein in eine von der Rezession schlimm betroffene Kleinstadt, in der Rassismus, Gewinnsucht, Arroganz und blinder Gehorsam einen gefährlichen Nährboden der Gewalt bereitet haben...

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht. (Deception On His Mind, 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. Sonderausgabe. München: Goldmann, 2001 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1997), Goldmann Taschenbuch Nr. 44932, 703 S., 18.00 DM (?).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn sie betrügt man nicht

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht (2000)

Info des Goldmann Verlags:
Barbara Havers, Inspector Lynleys bewährte Assistentin, ist mit einem rätselhaften Todesfall befaßt: Am Strand von Balford wurde ein gewisser Haytham Oerashi, Pakistani, mit gebrochenem Genick aufgefunden. Barbara bricht in das alte beschauliche Seebad auf und gerät mitten hinein in eine von der Rezession schlimm betroffene Kleinstadt, in der Rassismus, Gewinnsucht, Arroganz und blinder Gehorsam einen gefährlichen Nährboden der Gewalt bereitet haben...

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht. (Deception On His Mind, 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 2000 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1997), Goldmann Taschenbuch Nr. 44800, 703 S., 17.90 DM (?).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn sie betrügt man nicht

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht (1999)

Info des Goldmann Verlags:
Es ist drückend heiß in London. Inspector Lynleys Assistentin Barbara Havers spielt mit dem Gedanken an Urlaub. Schon bald bricht sie in ein kleines, altmodisches Seebad auf - allerdings um dort den mysteriösen Tod eines jungen Pakistani aufzuklären. Aber bei ihren Nachforschungen stößt Barbara auf eine Mauer aus Schweigen und Haß.

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht. (Deception On His Mind, 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 1999 (1. Aufl. - München: Blanvalet, 1997), Goldmann Taschenbuch Nr. 44402, 703 S., 17.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Denn sie betrügt man nicht

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht (1997)

Info des Blanvalet Verlags:
Barbara Havers, Inspector Lynleys bewährte Assistentin, ist mit einem rätselhaften Todesfall befaßt: Am Strand von Balford wurde ein gewisser Haytham Oerashi, Pakistani, mit gebrochenem Genick aufgefunden. Barbara bricht in das alte beschauliche Seebad auf und gerät mitten hinein in eine von der Rezession schlimm betroffene Kleinstadt, in der Rassismus, Gewinnsucht, Arroganz und blinder Gehorsam einen gefährlichen Nährboden der Gewalt bereitet haben...

Elizabeth George: Denn sie betrügt man nicht. (Deception On His Mind, 1997). Roman. Aus dem Amerikanischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. Deutsche Erstausgabe. München: Blanvalet, 1997, gebunden mit Schutzumschlag, 703 S., 46.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen