legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Fletch - Vermögen bringt Ärger

Gregory Mcdonald: Fletch - Vermögen bringt Ärger (1984)

Info des Ullstein Verlags:
Zwei Beamte des CIA tauchen bei Fletch auf und stellen ihn vor die Alternative: Entweder hört er alle Kollegen beim Journalistenkongress ab - besonders den Zeitungszar Walter March -, oder er kommt wegen Steuerhinterziehung ins Gefängnis. Diese freundliche Aufforderung kann Fletch nicht ablehnen. Doch bevor er noch richtig in Aktion treten kann, wird March ermordet. Mit seinen Abhöranlagen ist Fletch der Polizei weit voraus... und einer sensationellen Story auf der Spur.

Gregory Mcdonald: Fletch - Vermögen bringt Ärger. (Fletch's Fortune, 1978). Aus dem Amerikanischen von Sigrid Gent. Frankfurt/M. u.a.: Ullstein, 1984 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1979 unter dem Titel »Vermögen bringt Ärger«), Ullstein-Buch Nr. 10279, 144 S., 5.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen