legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Hammett

Joe Gores: Hammett (2007)

Info des Unionverlags:
San Francisco im Jahre 1928 - eine korrupte Stadt, beherrscht von Politikern, Polizisten, Gangstern und ehrgeizigen Staatsanwälten. Eine Stadt, in der man alles kaufen kann. Besonders Menschen. Bis auf einen Mann, einen ehemaligen Privatdetektiv, der jetzt als Schriftsteller seinen Lebensunterhalt verdienen will und gerade an seinen unsterblichen Klassikern arbeitet: Dashiell Hammett.

Ausgerechnet er muss sich wieder auf Menschenjagd begeben - für einen Freund, dem er zuvor seine Hilfe versagt hatte und der daraufhin ermordet wurde.

Joe Gores: Hammett. (Hammett, 1975). Aus dem Amerikanischen von Friedrich A. Hofschuster. Zürich: Unionsverlag, 2007 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1978 unter dem Titel »Dashiell Hammetts letzter Fall«), UT metro 405, 317 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Dashiell Hammetts letzter Fall

Joe Gores: Dashiell Hammetts letzter Fall (1978)

Info des Goldmann Verlags:
San Francisco im Jahre 1928 - eine korrupte Stadt, beherrscht von ihren Politikern, von Polizisten und ehrgeizigen Staatsanwälten. Eine Stadt, in der man alles kaufen kann. Auch die Menschen. Bis auf einen Mann, einen ehemaligen Privatdetektiv, der jetzt als Schriftsteller seinen Lebensunterhalt verdient. Dieser Mann heißt Samuel Dashiell Hammelt. Und er hat sich wieder auf Menschenjagd begeben - für einen Freund, dem er zuvor seine Hilfe versagte und der daraufhin brutal ermordet wurde.

Joe Gores: Dashiell Hammetts letzter Fall. (Hammett, 1975). Roman. Aus dem Amerikanischen von Friedrich A. Hofschuster. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 1978 , Goldmann Rote Krimi Nr. 4801, 251 S., 4.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen