legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Überfällig

Joe Gores: Überfällig (1989)

Info des Heyne Verlags:
Die letzte Mahnung ist schon ausgestellt, als die Firma Dan Kearny Associates - kurz DKA - den Auftrag erhält, die Autos der säumigen Ratenzahler zu pfänden. Als die ehemalige Tänzerin Chandra alte Beziehungen spielen läßt, um ihren Cadillac zurückzuholen, weiß Dan Kearny, daß Ärger bevorsteht. Und was es bedeutet, wenn dann die Mafia jemandem die letzte Mahnung zukommen läßt, ist allen Beteiligten tödlich bewußt...

Joe Gores: Überfällig. (Final Notice, 1973). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Friedrich A. Hofschuster. München: Heyne, 1989 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1974 unter dem Titel »Zahltag ist um sechs« - 1. Aufl. der Neuübersetzung München: Goldmann, 1981), Heyne-Bücher Nr. 02/2276 (Blaue Reihe), 222 S., 7.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Überfällig

Joe Gores: Überfällig (1981)

Info des Goldmann Verlags:
Die letzte Mahnung ist schon zugestellt, wenn die Firma Dan Kearny Associates - kurz DKA - den Auftrag erhält, die Wagen der säumigen Ratenzahler zu pfänden. Als die ehemalige Tänzerin Cahndra alte Beziehungen spielen lässt, um ihren Cadillac zurückzuholen, weiß Dan Kearny, daß eine trübe Suppe ins Kochen gerät. Und was es bedeutet, wenn die Mafia jemandem die letzte Mahnung zukommen lässt...

Die New York Times über Joe Gores' DKA-Serie: "Hammetts Continental Op könnte nicht besser sein. Ein echter Knüller!"

Joe Gores: Überfällig. (Final Notice, 1973). Roman. Aus dem Amerikanischen neu übersetzt von Friedrich A. Hofschuster. München: Goldmann, 1981 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Ullstein, 1974 u.d. T. »Zahltag ist um sechs«) , Goldmann Action Krimi Nr. 5419, 191 S., 4.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Zahltag ist um sechs

Joe Gores: Zahltag ist um sechs (1974)

Info des Ullstein Verlags:
Eine bankrotte Tänzerin in einem feuerroten Cadillac, auf dem Beifahrersitz ein Comicheft mit Hundertdollarscheinen zwischen den Seiten: Das ist eine Kombination, welche die DKA, San Franziskos unerbittlichste Detektei, sofort Übles ahnen lässt. Natürlich geht es um Erpressung. Und als am Zahltag als Quittung nur eine Leiche zurückblieb, weiß Agenturchef Dan Kearney: In diesem Fall schießt der Gegner zuerst - und entschuldigt sich hinterher.

Joe Gores: Zahltag ist um sechs. (Final Notice, 1973). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Heinz Zwack. Frankfurt/M.: Ullstein, 1974, Ullstein-Bücher Nr. 1624, 124 S., 3.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen