legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Frau in der Nacht

Sue Grafton: Frau in der Nacht (2014)

Info des Verlags Edel Elements:
Als Lorna Kepler, eine ebenso schöne wie eigenwillige Frau, tot aufgefunden wird, ist ihr Körper bereits so stark verwest, dass die Todesumstände nicht mehr eindeutig zu klären sind. Und so legt die Polizei den Fall bald zu den Akten. Lornas Mutter aber kann sich nicht damit abfinden. Sie ist überzeugt, dass ihre Tochter ermordet wurde und der Mörder frei herumläuft. Daher beauftragt sie die Privatdetektivin Kinsey Millhone, sich des Falles anzunehmen. Bald stellt sich heraus, dass Lorna mit Pornoaufnahmen erpresst wurde. Auf meist nächtlichen Streifzügen durch die Stadt spürt Kinsey jetzt alle Leute auf, mit denen Lorna Kontakt hatte; einen befreundeten »all night deejay«, eine Prostituierte, der sie manchmal aushalf, einen Pornofilmproduzenten, Verwandte, ihren Vermieter. Dabei wird der Kreis der Verdächtigen immer größer, und Kinsey fühlt sich selbst stärker und stärker bedroht von dem Mörder ohne Gesicht, der einfach nicht zu greifen ist. Doch erst als zwei weitere Morde geschehen, findet Kinsey die richtige Spur.

Sue Grafton: Frau in der Nacht. (K is for Killer, 1994). Kinsey Milhone ermittelt. Aus dem Amerikanischen von Ariane Böckler. Hamburg: Edel:eBooks, 2014 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1995), 1597 KB, ca. 313 S., 5.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Frau in der Nacht

Sue Grafton: Frau in der Nacht (1996)

Info des Goldmann Verlags:
Als Lorna Kepler, eine schöne, eigenwillige Frau und ein typischer Vogel der Nacht, tot aufgefunden wird, ist ihr Körper bereits so stark verwest, daß die Todesumstände nicht mehr eindeutig zu klären sind. Und so legt die Polizei den Fall bald zu den Akten. Lornas Mutter aber kann sich nicht damit abfinden. Sie ist überzeugt, daß ihre Tochter ermordet wurde und der Mörder frei herumläuft. Daher beauftragt sie die Privatdetektivin Kinsey Millhone, sich des Falles anzunehmen. Bald stellt sich heraus, daß Lorna mit Pornoaufnahmen erpreßt wurde. Auf meist nächtlichen Streifzügen durch die Stadt spürt Kinsey jetzt alle Leute auf, mit denen Lorna Kontakt hatte; einen befreundeten »all night deejay«, eine Prostituierte, der sie manchmal aushalf, einen Pornofilmproduzenten, Verwandte, ihren Vermieter. Dabei wird der Kreis der Verdächtigen immer größer, und Kinsey fühlt sich selbst stärker und stärker bedroht von dem Mörder ohne Gesicht, der einfach nicht zu greifen ist. Doch erst als zwei weitere Morde geschehen, findet Kinsey die richtige Spur.

Sue Grafton: Frau in der Nacht. (K is for Killer, 1994). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ariane Böckler. München: Goldmann, 1996 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1995), Goldmann Taschenbuch Nr. 42638, 317 S., 12.90 DM, später 7.50 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Frau in der Nacht

Sue Grafton: Frau in der Nacht (1995)

Info des Goldmann Verlags:
Lorna Keppler war ein schillernder Vogel der Nacht. Aber erst nach ihrem mysteriösen Tod kommt die dunkle Seite der ebenso schönen wie faszinierenden Frau ans Licht, die tagsüber als kleine Angestellte arbeitete und seltsamerweise eine halbe Million Dollar hinterließ. Im Auftrag von Lornas Mutter begibt sich Kinsey Millhone auf die Suche nach dem Mörder und taucht ab in das nächtliche Leben von Santa Teresa, Kalifornien. Im Lauf ihrer Ermittlungen kommt sie Lornas zweiter Existenz als ehrgeizigem Callgirl auf die Spur. Je weiter Kinsey während ihrer nächtlichen Ausflüge vordringt, desto mehr droht sie sich in einem Netz aus Prostitution, dubiosen Geschäften und exzentrischen Gestalten zu verirren.

Sue Grafton: Frau in der Nacht. (K is for Killer, 1994). Roman. Aus dem Amerikanischen von Ariane Böckler. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 1995, Goldmann Taschenbuch Nr. 41571, 317 S., 15.00 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen