legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Hoher Einsatz

Sue Grafton: Hoher Einsatz (2014)

Info des Verlags Edel Elements:
Eine der berühmtesten und erfolgreichsten Krimiserien der Welt - "Sue Grafton wird von Thriller zu Thriller immer noch besser!" (Die Welt)
An ihrem 33. Geburtstag überstürzen sich in Kinsey Millhones Leben die Ereignisse: Sie kann ihr ehemals durch einen Bombenanschlag verwüstetes Apartment wieder beziehen, sie wird beauftragt, in der Mojawe-Wüste nach der 80jährigen Agnes zu suchen, und erfährt, dass sie auf Platz 1 der Abschussliste eines gesuchten Killers rangiert...

Sue Grafton: Hoher Einsatz. (G is for Gumshoe, 1990). G wie Galgenfrist. Kinsey Milhone ermittelt. Aus dem Amerikanischen von Edith Walter. Hamburg: Edel Elements, 2014 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer, 1992 unter dem Titel »G wie Galgenfrist«), eBook, 2536 KB (ca. 275 S.), 5.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Hoher Einsatz

Sue Grafton: Hoher Einsatz (2001)

Info des Goldmann Verlags:
Ein schöneres Geschenk hätte der alte Henry ihr kaum machen können: An ihrem 33. Geburtstag kann Kinsey Millhone, Detektivin aus dem kalifornischen Santa Teresa, ihr Apartment, das durch eine Bombe zerstört worden war, wieder beziehen. Und rechtzeitig für die nächste Miete kommt auch ein neuer Auftrag: Eine Mrs. Gersh bittet Kinsey, ihre Mutter Agnes von einem Campingplatz in der Wüste heimzubringen. Weniger erfreulich ist die dritte Neuigkeit an diesem Tag. Ein Krimineller brüstet sich damit, aus dem Gefängnis heraus einen Killer auf Kinsey Millhone angesetzt zu haben. Kinsey weiß nicht, ob sie die Drohung ernst nehmen soll, und fährt erst einmal in die Mojawe-Wüste, um Agnes zu suchen. Doch als ihr VW von einem anderen Wagen brutal gerammt wird, begreift sie, dass sie Hilfe braucht, und engagiert einen Kollegen als Leibwächter. Während dieser sich in ihrem neuen Apartment einrichtet - eine verwirrende Erfahrung für die an ihr Single-Dasein gewöhnte Detektivin - und sich bemüht, sie vor dem Killer zu beschützen, sucht Kinsey weiter nach der Mutter ihrer Klientin. Als die verwirrte Agnes schließlich auftaucht, gibt sie Kinsey neue Rätsel auf: Wer ist diese Agnes Grey wirklich? Mit der Unterstützung ihres Kollegen versucht Kinsey das Geheimnis der alten Dame zu ergründen - und dem gedungenen Killer aus dem Weg zu gehen...

Sue Grafton: Hoher Einsatz. (G is for Gumshoe, 1990). G wie Galgenfrist. Roman. Aus dem Amerikanischen von Edith Walter. München: Goldmann, 2001 (1. Aufl. - Frankfurt/M.: Fischer, 1992 unter dem Titel »G wie Galgenfrist«), Goldmann Taschenbuch Nr. 44855, 316 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

G wie Galgenfrist

Sue Grafton: G wie Galgenfrist (1992)

Info des Fischer Verlags:
An ihrem 33. Geburtstag überstürzen sich die Ereignisse für Detektivin Kinsey Millhone: Sie kann ihr Apartment wieder beziehen, das durch eine Bombe verwüstet worden war; sie wird beauftragt, auf einem Campingplatz in der Wüste nach der 80jährigen Agnes zu suchen; und sie erfährt, dass sie auf Platz 1 der Abschussliste eines gesuchten Killers rangiert. Ein ehemaliger Kollege ernennt sich zu ihrem Bodyguard - eine verwirrende Erfahrung für die an ihr Singledasein gewöhnte Detektivin.

Sue Grafton: G wie Galgenfrist. (G is for Gumshoe, 1990). Ein Bodyguard für Kinsey Millhone. Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Edith Walter. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Fischer, 1992, Fischer Taschenbuch Nr. 10136, 283 S., 9.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen