legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Kleine Geschenke

Sue Grafton: Kleine Geschenke (2014)

Info des Verlags Edel Elements:
5000 Dollar werden einem nicht einfach geschenkt, denkt Kinsey Millhone. Sie soll recht behalten, denn bald schon wird sie der Bestechung beschuldigt, und die eigenwillige Detektivin muß ausnahmsweise in eigener Sache ermitteln. Als auch noch zwei Menschen sterben, steht für Kinsey alles auf dem Spiel - ihr Ruf, ihre Existenz, ihr Leben. Die Wurzeln der Verschwörung reichen weit, sehr weit in die Vergangenheit zurück...

Sue Grafton: Kleine Geschenke. (E is for Evidence, 1988). E wie Eigennutz. Kinsey Milhone ermittelt. Aus dem Amerikanischen von Dagmar Hartmann. Hamburg: Edel:eBooks, 2014 (1. Aufl. -Frankfurt/M.: Ullstein, 1989 unter dem Titel »E wie Eigennutz«), 2192 KB, ca. 218 S., 5.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Kleine Geschenke

Sue Grafton: Kleine Geschenke (1999)

Info des Goldmann Verlags:
5000 Dollar werden einem nicht einfach geschenkt, denkt Kinsey Millhone. Sie soll recht behalten, denn bald schon wird sie der Bestechung beschuldigt, und die eigenwillige Detektivin muß ausnahmsweise in eigener Sache ermitteln. Als auch noch zwei Menschen sterben, steht für Kinsey alles auf dem Spiel - ihr Ruf, ihre Existenz, ihr Leben. Die Wurzeln der Verschwörung reichen weit, sehr weit in die Vergangenheit zurück...

Sue Grafton: Kleine Geschenke. (E is for Evidence, 1988). E wie Eigennutz. Roman. Aus dem Amerikanischen von Dagmar Hartmann. München: Goldmann, 1999 (1. Aufl. -Frankfurt/M.: Ullstein, 1989 unter dem Titel »E wie Eigennutz«), Goldmann Taschenbuch Nr. 43702, 253 S., 12.90 DM, später 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

E wie Eigennutz

Sue Grafton: E wie Eigennutz (1989)

Info des Ullstein Verlags:
Eigentlich sollten 5000 Dollar ein Grund zur Freude sein, wenn sie auf dem eigenen Bankkonto landen. Doch Kinsey Millhone, Privatdetektiv aus Santa Teresa in Kalifornien, reagiert auf die Überweisung mit Argwohn. Mit Recht, wie sich bald zeigt. Denn wenig später sieht sich Miss Millhone mit dem Vorwurf der Bestechlichkeit konfrontiert. Der erste Mord folgt auf dem Fuße. Und dann der nächste. Um ihren guten Ruf zu retten, muß Kinsey Millhone in eigener Sache ermitteln.

Sue Grafton: E wie Eigennutz. (E is for Evidence, 1988). E wie Eigennutz. Roman. Aus dem Amerikanischen von Dagmar Hartmann. Deutsche Erstausgabe. Frankfurt/M.: Ullstein, 1989, Ullstein-Buch Nr. 10606, 187 S., 8.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen