legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Blumen für sein Grab 

Ann Granger: Blumen für sein Grab (2002)

Info des Verlags Bastei Lübbe:
Als Meredith Mitchell auf einer Ausstellung zufällig ihrer alten Schulfreundin Rachel Hunter begegnet, dauert es nicht sehr lange, bis sie erkennt, dass sie heute noch weniger mit dieser selbstbewussten Frau gemeinsam hat als damals in ihrem Mädchenjahren ­ bis auf eine unangenehme Tatsache: Es stellt sich nähmlich heraus, dass Rachel niemand anderes ist als Chief Inspector Markby geschieden eFrau, von der er sich vor Jahren alles andere als freundschaftlich getrennt hat.

Doch die Ausstellung hält noch mehr Überraschungen bereit, denn am selben Nachmittag wird eine Leiche entdeckt. Sehr schnell finden Mitchell und Markby sich in der nur scheinbar idyllischen Welt von Rachel Hunter und ihrem zweiten Ehemann wieder. Das Paar hat sich in den Cotswolds ein abgeschiedenes, großes Landhaus errichtet - ein Heim, so stellt Markby schnell fest, das einen hoch intelligenten Mörder beherbergt...

Ann Granger: Blumen für sein Grab. (Flowers for his Funeral, 1994). Mitchell & Markbys siebter Fall. Aus dem Englischen von Axel Merz. Deutsche Erstausgabe. Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2002, Bastei Taschenbuch Nr. 14787, 396 S., 7.90 Euro (D), später 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen