legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Ruine am See

Martha Grimes: Die Ruine am See (2016)

Info des Goldmann Verlags:
Eine geheimnisvolle Hotelruine, ein verschwundenes Baby und eine junge Ermittlerin
Die zwölfjährige Emma ist in ihrem Heimatort La Porte am Spirit Lake eine kleine Berühmtheit. Sie hat zwei Kriminalfälle aufgedeckt und verfolgt bereits eine neue heiße Spur. Vor vielen Jahren verschwand während einer Ballnacht im Luxushotel "Belle Rouen", das mittlerweile verfallen ist, das Baby eines amerikanischen Ehepaares spurlos. Doch es wurde kein Lösegeld gefordert und der Fall nie polizeilich weiterverfolgt. Sehr merkwürdig, findet Hobbydetektivin Emma, und begibt sich mit Feuereifer auf die Spur des verschollenen Kindes...

Martha Grimes: Die Ruine am See. (Belle Ruin, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter. München: Goldmann, 2016 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2009), Goldmann eBook, 898 KB (ca. 416 S.), 8.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Ruine am See

Martha Grimes: Die Ruine am See (2011)

Info des Goldmann Verlags:
Die zwölfjährige Emma ist in ihrem Heimatort La Porte am Spirit Lake eine kleine Berühmtheit. Sie hat zwei Kriminalfälle aufgedeckt und verfolgt bereits eine neue heiße Spur. Vor vielen Jahren verschwand während einer Ballnacht im Luxushotel "Belle Rouen", das mittlerweile verfallen ist, das Baby eines amerikanischen Ehepaares spurlos. Doch es wurde kein Lösegeld gefordert und der Fall nie polizeilich weiterverfolgt. Sehr merkwürdig, findet Hobbydetektivin Emma, und begibt sich mit Feuereifer auf die Spur des verschollenen Kindes...

Martha Grimes: Die Ruine am See. (Belle Ruin, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter. München: Goldmann, 2011 (1. Aufl. - München: Goldmann, 2009), Goldmann Taschenbuch Nr. 47542, 412 S., 9.99 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Ruine am See

Martha Grimes: Die Ruine am See (2009)

Info des Goldmann Verlags:
Die perfekte Idylle für einen kleinen Mord
Die 12-jährige Emma ist in ihrem Heimatort La Porte am Spirit Lake schon eine kleine Berühmtheit. Das kecke, altkluge Mädchen hat nämlich zwei Kriminalfälle aufgedeckt und verfolgt bereits eine neue heiße Spur. Die Ruine des einstigen Luxushotels, birgt nämlich so manches Geheimnis. So erzählen die alten Stammgäste im Hotel von Emmas Mutter nach dem einen oder anderen Gläschen Likör von einer mysteriösen Entführung, die sich vor vielen Jahren im Belle Rouen zutrug: In einer rauschenden Ballnacht wurde das Baby eines amerikanischen Ehepaares entführt - ohne dass jemals Lösegeld gefordert oder der Fall polizeilich weiterverfolgt wurde. Die Ungereimtheiten häufen sich, und Hobbydetektivin Emma kann sich des Verdachts nicht erwehren, dass es entweder gar kein Kind gab, oder dass die Eltern bei der Entführung ihre Finger mit im Spiel hatten. Mit Feuereifer begibt sich Emma auf die Spur des verschwundenen Mädchens...

Eine geheimnisvolle Hotelruine in den Bergen. ein verschwundenes Baby, nach dem niemand sucht. Und eine 12-jährige Ermittlerin, die schneller ist als die Polizei erlaubt.

Martha Grimes: Die Ruine am See. (Belle Ruin, 2005). Roman. Aus dem Amerikanischen von Cornelia C. Walter. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 2009, gebunden mit Schutzumschlag, 412 S., 19.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen