legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der Richter

John Grisham: Der Richter (2009)

Info des Heyne Verlags:
In seinem neuesten Bestseller kehrt John Grisham zurück nach Clanton, Mississippi, einer fiktiven Kleinstadt in einem Bezirk, wo der Autor einst selbst als Anwalt tätig war. Dort, im tiefen Süden der USA, muss Ray Atlee das finstere Erbe seines patriarchalischen Vaters, des alten Richters Atlee, antreten. Und schon bald merkt Ray, dass er nicht der Einzige ist, der dessen schreckliches Geheimnis kennt.

John Grisham: Der Richter. (The Summons, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Heiner Friedlich, Bernhard Liesen u. a.. Sonderausgabe. München: Heyne, 2009 (1. Aufl. - München: Heyne, 2002), Heyne Bücher Nr. 72218, 413 S. mit 16 Seiten Rätselspaß, 7.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Richter

John Grisham: Der Richter (2004)

Info des Heyne Verlags:
Der alte Richter ist tot. Erschüttert steht sein Sohn Ray im Arbeitszimmer, wo er den Verstorbenen gefunden hat, da fällt sein Blick auf einige Schachteln. Was er darin findet, hätte er im Haus seines strengen, stets korrekten Vaters nie erwartet. Hatte der Richter ein düsteres Geheimnis? Ray beschließt zu schweigen und auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Doch es gibt jemanden, der weiß, was Ray versteckt - und der es unbedingt haben will. Um jeden Preis.

John Grisham: Der Richter. (The Summons, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Heiner Friedlich, Bernhard Liesen u. a.. München: Heyne, 2004 (1. Aufl. - München: Heyne, 2002), Heyne Bücher Nr. 72031 (Heyne Gold), 413 S., 8.00 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Richter

John Grisham: Der Richter (2003)

Info des Heyne Verlags:
Ein Juraprofessor an der Universität von Virginia wird urplötzlich mit seiner Vergangenheit und der seiner Familie konfrontiert, als ihn sein kranker Vater ruft, um gemeinsam mit seinem Bruder das Erbe zu regeln. Doch bei der Ankunft ist der alte Herr bereits tot. Längst gebannte Geister kehren wieder zurück und bringen schockierende Geheimnisse ans Tageslicht.

John Grisham: Der Richter. (The Summons, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Heiner Friedlich, Bernhard Liesen u. a.. München: Heyne, 2003 (1. Aufl. - München: Heyne, 2002), Heyne Taschenbuch Nr. 01/13800, 413 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Richter

John Grisham: Der Richter (2002)

Info des Heyne Verlags:
Der alte Richter ist tot. Erschüttert steht sein Sohn Ray im Arbeitszimmer, wo er den Verstorbenen gefunden hat, da fällt sein Blick auf einige Schachteln. Was er darin findet, hätte er im Haus seines strengen, stets korrekten Vaters nie erwartet. Hatte der Richter ein düsteres Geheimnis? Ray beschließt zu schweigen und auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Doch es gibt jemanden, der weiß, was Ray versteckt - und der es unbedingt haben will. Um jeden Preis.

John Grisham: Der Richter. (The Summons, 2001). Roman. Aus dem Amerikanischen von Heiner Friedlich, Bernhard Liesen u. a.. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 2002, gebunden mit Schutzumschlag, 413 S., 24.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen