legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Bruderschaft

John Grisham: Die Bruderschaft (2006)

Info des Heyne Verlags:
Drei verurteilte Richter sorgen hinter den Gittern von Trumble, einem Gefängnis in Florida, für Ordnung. Als »Bruderschaft« ahnden sie kleinere Verstöße ihrer Mitinsassen und regeln - gegen Bezahlung - deren Rechtsangelegenheiten. Sie planen aber auch den ganz großen Coup, doch bei der Wahl ihres Opfers geraten sie an den falschen...

John Grisham: Die Bruderschaft. (The Brethren, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. München: Heyne, 2006 (1. Aufl. - München: Heyne, 2001), Heyne Bücher Nr. 72086, 447 S., 7.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Bruderschaft

John Grisham: Die Bruderschaft (2003)

Info des Heyne Verlags:
Drei verurteilte Richter, die inzwischen selbst im Gefängnis gelandet sind, planen einen genialen Coup. Wenn alles klappt, haben sie für die Zeit nach dem Knast ausgesorgt. Sie sind gerissen und haben die richtigen Kontakte, aber ist ihre Strategie wirklich wasserdicht?

Meisterhaft entwirft John Grisham ein raffiniertes Szenario, bei dem keiner seiner Helden ungeschoren davonkommt. Trumble, ein Gefängnis in Florida, gilt als Geheimtipp unter Kriminellen, ähnelt es doch eher einem Feriencamp als einem Hochsicherheitstrakt. Vor allem Kleindealer, Steuersünder und Wallstreet-Gauner sitzen dort ihre Strafe ab, außerdem drei ehemals angesehene Richter. Als "Bruderschaft" treten letztere auf und machen die Gefängnisbibliothek kurzerhand zu ihrem neuen Arbeitsplatz. Dort übernehmen sie - selbstverständlich gegen Bezahlung - Rechtsangelegenheiten von Mitinsassen und sitzen regelmäßig zu Gericht über kleinere Verstöße innerhalb der Gefängnismauern.

Weniger harmlos sind die infamen Erpresserbriefe, die sie gemeinsam verfassen und die ihnen beträchtliche Nebeneinkünfte bescheren. Bis sie eines Tages an das falsche Opfer geraten, einen mächtigen Politiker mit äußerst gefährlichen Freunden, der nicht den leisesten Zweifel an seinem lupenreinen Image aufkommen lassen darf. Von da an sind die Tage der Bruderschaft gezählt...

John Grisham: Die Bruderschaft. (The Brethren, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. München: Heyne, 2003 (1. Aufl. - München: Heyne, 2001), Heyne Taschenbuch 01/12562, 447 S., 9.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Bruderschaft

John Grisham: Die Bruderschaft (2002)

Info des Heyne Verlags:
Drei verurteilte Richter brüten im Gefängnis über einem genialen Coup. Wenn alles klappt, haben sie für die Zeit nach dem Knast ausgesorgt. Sie sind gerissen und haben die richtigen Kontakte, aber ist ihre Strategie wirklich wasserdicht? Ein raffiniertes Szenario entlang der Säulen der Macht.

»Der spannendste Grisham seit Der Partner - ein geradezu diebisches Vergnügen.« Entertainment Weekly

John Grisham: Die Bruderschaft. (The Brethren, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. München: Heyne, 2002 (1. Aufl. - München: Heyne, 2001), Heyne Taschenbuch 01/13600, 447 S., 9.95 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Bruderschaft

John Grisham: Die Bruderschaft (2001)

Info des Heyne Verlags:
Trumble, ein Gefängnis in Florida, gilt als Geheimtipp unter den Kriminellen, ähnelt es doch eher einem Feriencamp als einem Hochsicherheitstrakt. Vor allem Kleindealer, Steuersünder und Wallstrett-Gauner sitzen dort ihre Strafe ab, außerdem drei ehemals angesehene Richter. Als »Bruderschaft« treten Letztere auf und machen die Gefängnisbibliothek kurzerhand zu ihrem neuen Arbeitsplatz. Dort übernehmen sie - selbstverständlich gegen Bezahlung - Rechtsangelegenheiten von Mitinsassen und sitzen regelmäßig zu Geicht über kleinere Verstöße innerhalb der Gefängnismauern.

Weniger harmlos sind die infamen Erpresserbriefe, die sie gemeinsam verfassen und die ihnen beträchtliche Nebeneinkünfte bescheren. Bis sie eines Tages an das falsche Opfer geraten, einen mächtigen Politiker mit äußerst gefährlichen Freunden, der nicht den leisesten Zweifel an seinem lupenreinen Image aufkommen lassen darf. Von da an sind die Tage der Bruderschaft gezählt...

John Grisham: Die Bruderschaft. (The Brethren, 2000). Roman. Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren. Deutsche Erstausgabe. München: Heyne, 2001, gebunden mit Schutzumschlag, 447 S., 23.00 Euro (D)

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen