legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Verführung zum Tod

John Harvey: Verführung zum Tod (2009)

Info des Deutschen Taschenbuch Verlags:
Detective Inspector Charlie Resnick ist geschieden, übergewichtig, schlecht gekleidet und vernarrt in amerikanischen Jazz und seine vier Katzen. Er ist aber auch ein hervorragender Polizist mit viel Erfahrung. Als eine junge Frau erdrosselt aufgefunden wird, glaubt Resnick bald den Täter präsentieren zu können, denn ihr Ex-Freund hatte ihr schon oft mit dem Tod gedroht. Ein klassisches Eifersuchtsdrama? Doch ein zweiter, vergleichbarer Mord führt auf eine neue Spur: Der Mörder scheint seine Opfer in den Kontaktanzeigen der Tageszeitung zu suchen...

John Harvey: Verführung zum Tod. (Lonely Hearts, 1989). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Mechthild Sandberg-Ciletti. München: dtv, 2009 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1993), dtv Taschenbuch Nr. 21112, 392 S., 8.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Verführung zum Tod

John Harvey: Verführung zum Tod (1995)

Info des Goldmann Verlags:
Inspector Charlie Resnick ist geschieden, schlecht gekleidet, übergewichtig, polnischer Abstammung und vernarrt in amerikanischen Jazz und seine vier Katzen. Außerdem ist er ein hervorragender Polizist mit viel Erfahrung. Als die Leiche einer jungen Frau in den dunklen Straßen von Nottingham gefunden wird, glaubt er, schnell den Täter präsentieren zu können. Doch da passiert ein zweiter Mord und führt auf eine neue, bizarre Spur: Der Täter scheint sich seine Opfer in den Bekanntschaftsanzeigen der Tageszeitung zu suchen...

John Harvey: Verführung zum Tod. (Lonely Hearts, 1989). Der Roman zur Fernsehserie. Aus dem Englischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. München: Goldmann, 1995 (1. Aufl. - München: Goldmann, 1993), Goldmann Krimi Nr. 5871, 317 S., 12.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Verführung zum Tod

John Harvey: Verführung zum Tod (1993)

Info des Goldmann Verlags:
Inspector Charlie Resnick ist geschieden, schlecht gekleidet, übergewichtig, polnischer Abstammung und vernarrt in amerikanischen Jazz und seine vier Katzen. Außerdem ist er ein hervorragender Polizist mit viel Erfahrung. Als die Leiche einer jungen Frau in den dunklen Straßen von Nottingham gefunden wird, glaubt er, schnell den Täter präsentieren zu können. Doch da passiert ein zweiter Mord und führt auf eine neue, bizarre Spur: Der Täter scheint sich seine Opfer in den Bekanntschaftsanzeigen der Tageszeitung zu suchen...

John Harvey: Verführung zum Tod. (Lonely Hearts, 1989). Der Roman zur Fernsehserie. Aus dem Englischen von Mechtild Sandberg-Ciletti. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 1993, Goldmann Taschenbuch Nr. 41453, 317 S., 12.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen