legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die rätselhaften Worte

Reginald Hill: Die rätselhaften Worte (2005)

Info des Verlags Droemer Knaur:
Am Anfang war das Wort. Und das Wort war Mord. Ein Mann ertrinkt, ein anderer verunglückt mit dem Motorrad. Zwei Unfälle, wie es scheint. Doch in zwei Geschichten, die für einen Literaturwettbewerb eingesandt werden, ist alles detailliert beschrieben. Nach dem dritten Todesfall dämmert es dem Kommissarduo Andy Dalziel und Peter Pascoe, dass es sich um einen manischen Serienkiller handeln muss, der offenbar auf Wortspiele und Shakespeare-Zitate fixiert ist.

Reginald Hill: Die rätselhaften Worte. (Dialogues of the Dead, 2001). Roman. Aus dem Englischen von Sonja Schuhmacher und Thomas Wollermann. München: Droemer Knaur, 2005 (1. Aufl. - Hamburg: Europa Verlag, 2002), Knaur Taschenbuch Nr. 62400, 699 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die rätselhaften Worte

Reginald Hill: Die rätselhaften Worte (2002)

Info des Europa Verlags:
Am Anfang war das Wort... Und das Wort war Mord.
Ein Mann ertrinkt. Ein anderer stirbt bei einem Motorradunfall. Zwei Unfälle - doch in zwei Geschichten, die als Beiträge zu einem Literaturwettbewerb bei einer Zeitung eingehen, übernimmt jemand die Verantwortung für den Tod der beiden Männer. Beim Criminal Investigation Department in Mid-Yorkshire wird die Botschaft gehört, allein es fehlt der Glaube. Auch Hat Bowler, der als erster auf die Kurzgeschichten aufmerksam wird, nimmt sie nur ernst, um dem Mädchen seiner Träume näherzukommen. Doch als das Fernsehen Wind von der Sache bekommt und ein dritter, diesmal eindeutiger Mord, geschieht, treten Dalziel und Pascoe zu einem Spiel an, dessen Regeln niemand kennt. Die Jagd nach dem »Wordman« konzentriert sich auf die intelligenten, sprachbegabten Beteiligten. Aber die Kette der Geschichten - und der Beerdigungen - reißt nicht ab.

Reginald Hill: Die rätselhaften Worte. (Dialogues of the Dead, 2001). Roman. Aus dem Englischen von Sonja Schuhmacher und Thomas Wollermann. Deutsche Erstausgabe. Hamburg: Europa-Verlag, 2002, gebunden mit Schutzumschlag, 576 S., 24.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen