legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der Schrei des Eisvogels

Reginald Hill: Der Schrei des Eisvogels (2004)

Info des Verlags Droemer Knaur:
Ein junger Dorfpolizist wird vermisst. Auf der Suche nach ihm begeben sich Detective Chief Inspector Peter Pascoe und sein Vorgesetzter Andy Dalziel in ein verträumtes Dörfchen in Yorkshire. Hier scheint jeder seinen Platz zu haben in der naturgegebenen Ordnung der Dinge. Doch die Idylle trügt. Es gibt sorgsam gehütete Geheimnisse, es gibt Feindschaften, Intrigen und verbotene Liebschaften. Nur in ihrem Hass auf den überkorrekten Constable Bendish, der nie eine Gelegenheit ausgelassen hat, seine Mitbürger zu drangsalieren, sind sich alle einig. Doch geht die Ablehnung so weit, dass man ein Verbrechen befürchten muss?

Reginald Hill: Der Schrei des Eisvogels. (Pictures of Perfection, 1994). Roman. Aus dem Englischen von Anke Kreutzer. Deutsche Erstausgabe. München: Droemer Knaur, 2004, Knaur Taschenbuch Nr. 62441, 463 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen