legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Morde am Ratcliffe Highway

P. D. James und T. A. Critchley: Die Morde am Ratcliffe Highway (2003)

Info des Verlags Droemer Knaur:
John Williams wurde 1811 mit einem Pfahl im Herzen begraben. War er der berüchtigte East-End-Killer? Oder war er das achte Opfer der schockierenden Mordserie am Londoner Ratcliffe Highway?

"Die größte lebende Autorin klassischer Kriminalromane" (Sunday Times) und ihr früherer Amtskollege dokumentieren an Hand von Gerichtsakten, Zeitungsausschnitten und bisher unveröffentlichten Quellen einen Kriminalfall, der ganz London in Angst und Schrecken versetzte: spannend, kritisch und höchst anschaulich!

Die Dokumentation eines historischen Kriminalfalls aus der Feder der "Queen of Crime" liest sich spannend wie ihre stärksten Romane.

P. D. James und T. A. Critchley: Die Morde am Ratcliffe Highway. (The Maul and the Pear Tree, 1971). Aus dem Englischen von Sigrid Langhaeuser. Deutsche Erstausgabe. München: Knaur, 2003, Knaur Taschenbuch Nr. 61982, 301 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen