legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Todeszeichen

Jan Burke: Todeszeichen (2004)

Info des Goldmann Verlags:
IAchtzehn hochkarätige Kriminalgeschichten, in denen Jan Burke ihr meisterhaftes Können zeigt. Vom kleinen Jungen, der ahnt, was sein Stiefvater mit seiner Mutter vorhat, zur Ehefrau, die sich an ihrem brutalen Mann rächt, von der Geistergeschichte aus dem England der Regency-Zeit zur gruseligen Weihnachtsmär. Es ist unmöglich, sich unter diesen fesselnden Kurzkrimis für eine Lieblingsgeschichte zu entscheiden.

Jan Burke: Todeszeichen. (Eighteen, 2002). Aus dem Amerikanischen von Ariane Böckler. Deutsche Erstausgabe. München: Goldmann, 2004, Goldmann Taschenbuch Nr. 45862, 445 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen