legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Harte Währung

Stuart Kaminsky: Harte Währung (1996)

Info des Goldmann Verlags:
Während Inspektor Porfiri Rostnikow aufgrund eines Sonderauftrags in Cuba weilt, muss sich sein Team in Moskau mit einer ungewähnlichen Mordserie auseinandersetzen: Ein brutaler Psychopath, der bereits 40 Menschen auf dem Gewissen hat, terrorisiert die Stadt. Dass seinen Verbrechen kein erkennbares Muster zugrunde liegt, lässt eine Ergreifung zunächst unmöglich erscheinen. Aber auch Zufall kann verräterisch sein, und als der Killer auch noch telefonisch Kontakt mit der Polizei aufnimmt, kommt Inspektor Karpo dem Mörder schließlich auf die Spur.

Stuart Kaminsky: Harte Währung. (Hard Currency, 1995). Roman. Aus dem Amerikanischen von Hartmut Huff. Deutsche Erstausagabe. München: Goldmann, 1996, Goldmann Taschenbuch Nr. 5918, 282 S., 12.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen