legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Inspector Ghote hört auf sein Herz

H.R.F. Keating: Inspector Ghote hört auf sein Herz (2005)

Info des Unionsverlags:
Kindesentführung in Bombay. »Keine Polizei!«, fordern die Erpresser. Aber weil Detective Inspector Ghote so unauffällig und gar nicht wie ein Polizeibeamter aussieht, wird er in die Wohnung des reichen Fabrikanten Manibhai Desai geschickt, um ihm beizustehen, wenn die Kidnapper anrufen. Da stellt sich heraus, dass die Entführer das falsche Kind erwischt haben: Desais Sohn hatte mit Pidku, dem Sohn des Schneiders, im Spiel die Kleider getauscht. Wird Desai trotzdem bezahlen?

H.R.F. Keating: Inspector Ghote hört auf sein Herz. (Inspector Ghote Trusts the Heart, 1972). Aus dem Englischen von Edda Janus. Zürich: Unionsverlag, 2005 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1975 unter dem Titel »Geben Sie's auf, Inspector Ghote!«), UT metro Nr. 348, 191 S., 9.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Geben Sie's auf, Inspector Ghote!

H.R.F. Keating: Geben Sie's auf, Inspector Ghote! (1975)

Info des Rowohlt Verlags:
Rauschgift und seine Bedeutung ist das Thema der Londoner Konferenz, zu der Inspektor Ghote aus Bombay eingeladen ist. Für ihn verbindet sich diese Aufgabe mit einer privaten: Eine junge Nichte von ihm ist verschwunden, und er soll sie suchen. Eine beinahe unlösbare Aufgabe für einen Ausländer, der fremd ist.

H.R.F. Keating: Geben Sie's auf, Inspector Ghote! (Inspector Ghote Trusts the Heart, 1972). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Edda Janus. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Rowohlt, 1975, rororo Thriller Nr. 2343, 124 S., 3.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen