legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Der Rabbi schoss am Donnerstag

Harry Kemelman: Der Rabbi schoss am Donnerstag (2015)

Info des Unionsverlags:
Der alte Jordan ist ungeheuer reich - und ein ungeheures Ekel. So wundert es eigentlich niemanden, dass er eines Tages erschossen wird. Die Liste der Verdächtigen ist lang und Polizeichef Lanigan muss feststellen, dass gute Alibis in der Stadt Mangelware sind. Rabbi David Small versagt unterdessen kläglich an einer Schießbude - und beweist damit, dass er bei den unmöglichsten Gelegenheiten die besten Ideen hat.

Der siebte Fall für den klugen Rabbi und leidenschaftlichen Amateurdetektiv David Small.

Harry Kemelman: Der Rabbi schoss am Donnerstag. (Thursday the Rabbi Walked Out, 1978). Kriminalroman. Aus dem Englischen von Gisela Stege. Zürich: Unionsverlag, 2015 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1979), UT metro Nr. 715, 282 S., 9.95 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Rabbi schoss am Donnerstag

Harry Kemelman: Der Rabbi schoss am Donnerstag (2003)

Info des Rowohlt Verlags:
Der alte Jordan ist ungeheuer reich - und ein ungeheures Ekel. So wundert es eigentlich niemanden, dass er eines Tages erschossen wird. Polizeichef Lanigan stellt fest, dass gute Alibis in der Stadt Mangelware sind. Und Rabbi David Small versagt kläglich an einer Schießbude - und beweist damit, dass er bei den unmöglichsten Gelegenheiten die besten Ideen hat.

Harry Kemelman: Der Rabbi schoss am Donnerstag. (Thursday the Rabbi Walked Out, 1978). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Gisela Stege. Reinbek: Rowohlt, 2003 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1979), Rowohlt Taschenbuch Nr. 23353, 315 S., 7.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Rabbi schoss am Donnerstag

Harry Kemelman: Der Rabbi schoss am Donnerstag (1994)

Info des Rowohlt Verlags:
Der alte Jordan ist ungeheuer reich - und ein ungeheures Ekel. So wundert es eigentlich niemanden, dass er eines Tages erschossen wird. Polizeichef Lanigan stellt fest, dass gute Alibis in der Stadt Mangelware sind. Und Rabbi David Small versagt kläglich an einer Schießbude - und beweist damit, dass er bei den unmöglichsten Gelegenheiten die besten Ideen hat.

Harry Kemelman: Der Rabbi schoss am Donnerstag. (Thursday the Rabbi Walked Out, 1978). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Gisela Stege. Reinbek: Rowohlt, 1994 (1. Aufl. - Reinbek: Rowohlt, 1979), rororo thriller Nr. 2500, 186 S., 8.90 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Der Rabbi schoss am Donnerstag

Harry Kemelman: Der Rabbi schoss am Donnerstag (1979)

Info des Rowohlt Verlags:
Der alte Jordan ist ungeheuer reich - und ein ungeheures Ekel. So wundert es eigentlich niemanden, dass er eines Tages erschossen wird. Polizeichef Lanigan stellt fest, dass gute Alibis in der Stadt Mangelware sind. Und Rabbi David Small versagt kläglich an einer Schießbude - und beweist damit, dass er bei den unmöglichsten Gelegenheiten die besten Ideen hat.

Harry Kemelman: Der Rabbi schoss am Donnerstag. (Thursday the Rabbi Walked Out, 1978). Kriminalroman. Aus dem Amerikanischen von Gisela Stege. Deutsche Erstausgabe. Reinbek: Rowohlt, 1979, rororo thriller Nr. 2500, 186 S., 4.80 DM.

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen