legal stuff Impressum Datenschutz kaliber .38 - krimis im internet

 

Die Kinder des Dschinn - Gefangen im Palast von Babylon

P. B. Kerr: Die Kinder des Dschinn - Gefangen im Palast von Babylon (2007)

Info des Rowohlt Verlags:
Das wichtigste Zauberbuch aller Dschinn, das Salomon-Buch, ist verschwunden. John und Philippa sollen verhindern, dass es in falsche Hände gerät. Doch für die Zwillinge nimmt dieser Auftrag kein gutes Ende, denn Philippa wird entführt. John ist fest entschlossen, seine Schwester zu befreien. Eine abenteuerliche Reise in das alte Babylon beginnt und zugleich ein Wettlauf mit der Zeit. Denn während John auf der Suche nach einem geheimen Palast gefährlichen Prüfungen ausgesetzt ist, gewinnt der hartherzige Blaue Dschinn von Babylon immer mehr Macht über Philippa...

P.B. Kerr: Die Kinder des Dschinn - Gefangen im Palast von Babylon. (Children of the Lamp - The Blue Djinn of Babylon, 2005). Aus dem Englischen von Aus dem Englischen von Herbert und Ulli Günther. Mit Illustrationen von Volker Fredrich. Reinbek: Rowohlt, 2007 (1. Aufl. - Hamburg: Oetinger, 2005), Rowohlt Taschenbuch Nr. 21302 (Rowohlt Rotfuchs), 377 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Kinder des Dschinn - Gefangen im Palast von Babylon

P. B. Kerr: Die Kinder des Dschinn - Gefangen im Palast von Babylon (2007)

Info des Rowohlt Verlags:
Das Salomon-Buch, wichtigstes Zauberbuch aller Dschinn, ist verschwunden. Die Zwillinge sollen verhindern, dass es in falsche Hände gerät. Als Philippa entführt wird, begibt sich John auf die Reise ins alte Babylon. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt: Während er auf der Suche nach einem geheimen Palast gefährlichen Prüfungen ausgesetzt ist, gewinnt der hartherzige Blaue Dschinn von Babylon immer mehr Macht über Philippa.

P.B. Kerr: Die Kinder des Dschinn - Gefangen im Palast von Babylon. (Children of the Lamp - The Blue Djinn of Babylon, 2005). Aus dem Englischen von Aus dem Englischen von Herbert und Ulli Günther. Mit Illustrationen von Volker Fredrich. Reinbek: Rowohlt, 2007 (1. Aufl. - Hamburg: Oetinger, 2005), Rowohlt Taschenbuch Nr. 24521, 377 S., 8.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 


 

Die Kinder des Dschinn - Gefangen im Palast von Babylon

P. B. Kerr: Die Kinder des Dschinn - Gefangen im Palast von Babylon (2005)

Info des Oetinger Verlags:
Ein Abenteuer der Extra-Klasse! John und Philippa in höchster Gefahr
Das wichtigste Zauberbuch aller Dschinn, das Solomon-Buch, ist verschwunden. John und Philippa sollen verhindern, dass es in falsche Hände gerät. Doch für die Zwillinge nimmt dieser Auftrag kein gutes Ende: Philippa wird von dem Blauen Dschinn, dem Mächtigsten aller Dschinn, entführt. John ist fest entschlossen, seine Schwester zu befreien. Eine abenteuerliche Reise in das alte Babylon beginnt - und zugleich ein Wettlauf mit der Zeit. Denn während John auf der Suche nach dem geheimen Palast, in dem Philippa gefangen wird, gefährliche Prüfungen bestehen muss, gewinnt der Blaue Dschinn immer mehr Macht über Philippa.

P.B. Kerr: Die Kinder des Dschinn - Gefangen im Palast von Babylon. (Children of the Lamp - The Blue Djinn of Babylon, 2005). Aus dem Englischen von Herbert und Ulli Günther. Mit Illustrationen von Volker Fredrich. Deutsche Erstausgabe. Hamburg: Oetinger, 2005, ab 10 Jahren, gebunden, mit Silberfolie und Goldprägung, 377 S., 14.90 Euro (D).

 

AMAZON.DE

EBOOK.DE

BOOKLOOKER.DE

 

Thomas Wörtche Neuerscheinungen Vorschau Krimi-Navigator Hörbücher Krimi-Auslese
Features Preisträger Autoren-Infos Asservatenkammer Forum Registrieren Links & Adressen